Freitag, 13. März 2015, 8:48 Uhr

Joe Manganiello im Comic-Spektakel "Suicide Squad"

Joe Manganiello ist für die Rolle von ‘Deathstroke’ in der Comicverfilmung ‘Suicide Squad‘ vorgesehen. Nach Berichten des Portals ‘Cinema Blend’ ist der 38-Jährige zurzeit in Verhandlungen um die Rolle des ‘Slade Wilson’, auch als ‘Deathstroke’ bekannt, in dem heißerwarteten Comicfilm von David Ayer.

Auch der Australier Jason Clarke soll für die Besetzung noch im Rennen sein, aber wie ein Insider dem Portal verriet, habe Manganiello die Rolle so gut wie sicher. Tatsächlich wäre das nicht die erste Zusammenarbeit von Regisseur Ayer und dem ‘Magic Mike’-Schauspieler. Schon für den Actionfilm ‘Sabotage’, der 2014 in die deutschen Kinos kam, stand der muskulöse Schauspieler für den Filmemacher vor der Kamera. Margot Robbie, Jared Leto, Herley Quinn und Will Smith sind bereits Teil des Casts. Die Dreharbeiten sollen in wenigen Wochen beginnen.

Mehr zu Sofia Vergara und Joe Manganiello: Heirat im Herbst

Über den Film wurde ansonsten allerdings noch nicht viel verraten. Als Smith im Februar von ‘BANG Showbiz’ nach Details über den Streifen gefragt wurde, antwortete er: “Tut mir leid, mein Herr, ich müsste sie töten. Das ist streng geheim, aber es ist wirklich gut. Das ist großartiges Zeug, fantastisch. Ich bin absolut in Form dafür, ich trainiere schon.” (Bang)

Foto: WENN.com