Freitag, 13. März 2015, 9:52 Uhr

Marina And The Diamonds: Neues Album "Froot" ist da

Nach ihrem Erfolgsalbum ‘Electra Heart’, das es 2012 in Großbritannien auf Platz 1 der Charts schaffte, meldet sich Marina & The Diamonds heute mit einem neuen Album zurück: ‘Froot’ wird gesprochen wie ‘Fruit’, aber offensichtlich anders geschrieben und das liegt kaum an einer Rechtschreibschwäche der walisischen Sängerin, wie sie im Interview mit ‘BANG Showbiz’ erklärte.

“Es gibt keinen intellektuellen Grund dafür, dass ich die Rechtschreibung verändert habe. Ich mochte einfach die Art, wie es aussieht. Es wirkt verspielter. Und als ich das Logo gemacht habe, habe ich die beiden O’s miteinander verlinkt und einen kleinen Diamanten reingemacht.”

12 Songs erwarten die Fans auf dem neuen Studioalbum der 29-Jährigen, darunter auch einige, die ihren Ursprung in Deutschland haben: “Ich habe einen Teil des Songs ‘Happy’ in München geschrieben, also ich dort auf Tour war und es gibt noch einen zweiten Track auf dem Album, der in Deutschland entstanden ist: ‘Gold’ habe ich zum Beispiel in Magdeburg geschrieben. Der Rest ist größtenteils in meinem Wohnzimmer in London entstanden oder im Studio.”

Über ihr neues Album verriet sie zuvor, dass sie endlich ihre fast schon depressive Seite ablegen konnte. Dabei hatte man die so busher gar nicht wahrgenommen. Dazu sagte Marina Lambrini Diamandis in einem Interview mit Warner Music: “Ja, vielleicht ist das der Grund, warum ich traurig war: ich habe es nie ausgedrückt. Es gibt also einen Grund dafür, warum Menschen die ganze Zeit fröhlich sind. Jetzt fühle ich mich als Person viel besser eingeschätzt. Es ist fast so wie das Nachahmen einer Person, die glücklich ist. Meine Arbeit steht offensichtlich sehr im Widerspruch dazu, weil sie mit Texten bestückt war, die nicht das widerspiegelten, wie ich mich in der Öffentlichkeit gefühlt habe. Mit diesem Album habe ich aber das Gefühl, definitiv einen anderen Teil von mir zu entdecken. Und das liegt einfach daran, dass ich mich jetzt anders fühle. Nach ‘Electra Heart’ war ich bereit für eine große Veränderung.”

Live wird Marina & The Diamonds ihr neustes Werk am 06. Mai in Köln, am 07. Mai in Hamburg und am 08. Mai in Berlin vorstellen.

Fotos: Warner Music