Freitag, 13. März 2015, 19:37 Uhr

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger: Hochzeit in Sicht?

Es scheint ernst zu werden zwischen US-Skandalnudel Miley Cyrus (22) und ihrem Freund Patrick Schwarzenegger (21). Wie das amerikanische Promiportal ‘TMZ’ nämlich berichtet, hätten die beiden gegenüber Freunden offenbar schon mehrfach über eine Hochzeit gesprochen.

“Insider” verrieten außerdem, dass das Paar eine äußerst “intensive” Beziehung zueinander pflegt und sie sehr verliebt seien. Die ehemalige Verlobte von US-Schauspieler Liam Hemsworth (25) soll sich für ihren neuen Freund sehr verändert haben. Ihr sei es angeblich auch sehr wichtig, das dessen Mutter Maria Shriver (59) sie mag, weshalb die Sängerin sich in ihrer Gegenwart auch immer etwas konservativer als sonst bei ihr üblich kleide. Außerdem benutze sie bei Konversationen mit ihrer Schwiegermutter in spe offenbar auch eine gepflegtere Sprache, als man es von ihren Ergüssen im Netz kenne.

Cyrus scheint also offenbar alles dafür zu tun, dass diese Beziehung auch tatsächlich funktioniert.

Wie ‘TMZ’ berichtet, hätte das Paar in letzter Zeit wohl keine Gelegenheit ausgelassen, Party zu machen. Deshalb dachten die Leute um sie herum zunächst auch, dass es sich bei den beiden nur um eine kurze Affäre handele. Aber das hat sich wohl als falsch erwiesen. “Insider” verrieten zudem gegenüber ‘TMZ’, dass die Idee einer baldigen Hochzeit anscheinend von dem Paar gemeinsam stamme und keine einseitige Angelegenheit sei.

Mit Liam Hemsworth kam Miley Cyrus ja bekanntlich nicht über eine Verlobung hinaus. Vielleicht klappt es ja mit Patrick Schwarzenegger, auch wenn beide für eine Heirat doch noch ein wenig jung scheinen…(CS)

Fotos: WENN.com