Freitag, 13. März 2015, 18:49 Uhr

Selena Gomez hat zehn Kilo zugenommen?

Selena Gomez hat ein paar Liebes-Pfunde zugenommen. Wie die Seite ‘Hollywoodlife.com’ “exklusiv” erfahren haben will, hat die Sängerin ein bisschen zugenommen, seit sie mit dem deutschen DJ Zedd zusammen ist und findet das auch noch super.

Ein “Insider” sagte, dass die ‘The Heart Wants What It Wants’-Interpretin ihre neugewonnenen Kurven gern zur Schau stellt und “in der Beziehung mit Zedd gelernt hat, sich nicht wegen ihres Gewichts stressen zu lassen”. Die Ex von Justin Bieber soll ganze zehn Kilo mehr draufhaben, seit die Liaison begann. “Sie nennt sie liebevoll ‘Zeddpfunde'”, so der Insider weiter.

“Es geht ihr sehr gut und fühlt sich in ihrem Körper wohl. Die Kurven sind an den richtigen Stellen und sie möchte nicht so anorektisch wie viele der Mädchen sein, die sie kennt. Als sie mit Justin zusammen war, war sie nicht gesund und sie weiß das.”

Mehr zu Zedd und Selena Gomez: Hier ist die Videopremiere

Selena habe weniger gegessen, weil sie oft von der Beziehung gestresst war und Angst hatte, Bieber würde sie verlassen. Den hat sie aber deshalb nicht komplett aus ihrem Leben gestrichen, an seinem 21. Geburtstag schrieb sie ihm eine Nachricht. “Sie haben nach seinem Trip miteinander gesprochen. Sie reden jetzt nicht Stunden und machen Pläne, aber gesund ist das auch nicht. Sie würde aber niemals zugeben, dass er noch immer eine Rolle in ihrem Leben spielt.”

Unser Foto zeigt Selena Gomez gestern Abend am Flughafen von Los Angeles und einen Tag zuvor bei der Pariser Fashion Week. (Bang)