Samstag, 14. März 2015, 16:09 Uhr

B.O.X.E.R.: Drei Models machen Indie-Popmusik

“Wer die Band B.O.X.E.R. nicht kennt, hat den neusten Scheiß verpennt!“ titelte das ‘Interview’- Magazin jüngst. B.O.X.E.R. präsentieren nun ihr neues Video ‘Sweat And Stripes’. Die gleichnamige EP erscheint am 27. März.

Zu der Band gehören Anna Maria Nemetz, Jan Ole Jönsson und Bonnie-Strange-Ex Carl Jakob Haupt. Das Trio verbindet Musik mit Kunst, Mode und Stil.

Das erste Lebenszeichen, ein Video vom international angesehenen Werbe-Fotografen Alex Rank, wurde prompt von Noisey präsentiert. Blogs, wie ‘Dressed Like Machines’ oder ‘Artistxite’, posten den Song und schon war ein Hype im Gange, der von Hamburg ausgehend, nun immer größere Kreise zieht. Die drei Bandmitglieder stehen dabei nicht allein für einen einzigartigen Indie-Electro-Sound. So sind Anna Maria Nemetz und Jan Ole Jönsson als Models weltweit tätig und liefen bereits auf Shows von Lagerfeld, Joop oder Givenchy.

Carl Jakob Haupt hat darüber hinaus mit Dandy Diary einen der wichtigsten Männer-Mode-Blogs und richtete in den letzten Jahren neben diverser Events die wohl interessantesten Parties der Berlin Fashion Week aus.

B.O.X.E.R. sollen ein Lebensgefühl vermitteln. Die neue Single „Sweat And Stripes“ zeigt eine neue Facette der Band. Die Energie des Songs überzeugte die Marke Stylight, um mit diesem Track die aktuelle ‘Germany´s Next Top Model’ Staffel zu präsentieren.

Mehr zum Thema Art und Pop: Frisch eingetroffen aus der Schweiz – Kafka Kaya

Fotos: Lemme & Xandth