Montag, 16. März 2015, 16:14 Uhr

Newtopia: So geht's heute mit Folge 16 weiter

Das zeigt SAT.1 heute 19:00 Uhr in „Newtopia“: Trotz permanenten Moserns gefällt Candy der Rund-Um-Service der anderen Pioniere – gerade wird wieder ein neuer Schlafplatz für ihn gebaut – offensichtlich ganz gut.

Er buhlt um Sympathiepunkte bei Neu-Bewerber Enrico: „Mit mir kannst Du eine Mehlschlacht machen, mit den anderen nicht.“ Ob er ihn damit auf seine Seite ziehen kann? Auch Hans zeigt sich von seiner Schokoladenseite und lädt die Neuen Enrico und Sebastian zu seinem Training ein. Schließlich entscheidet einer der beiden bald, wer von den nominierten Pionieren gehen muss.

Doch Kalle und Peyman haben eine fiesen Plan ausgeheckt: Sie wollen Hans provozieren, damit er vor den neuen Bewerbern ausflippt. Peyman trifft bei Hans den wunden Punkt: „Diellza hat gesagt, sie hat manchmal Angst vor Dir“. Hans stellt Model Diellza sofort zur Rede: „Hast Du wirklich gesagt, Du hast Angst, dass ich Dir eine baller?“ Tickt Hans wieder aus?

Den Pionieren geht ein Licht auf. Erst kam das Bankkonto, dann der Elektriker. Die Freude unter den Pionieren ist groß, als in der Scheune zum ersten Mal das Licht angeht. Elektriker Thomas Roese und sein Gehilfe „Vatti“ Steffen werden mit Sprechgesängen als Helden des Tages gefeiert. „Endlich nach so langem Warten. Ist das geil. Ich freu mich so“, platzt es aus Andre heraus. Täuscht der Eindruck, dass die Arbeiten in „Newtopia“ mit Licht und Strom gleich schneller vorangehen? Oder liegt es doch eher an Bewerber Enrico, der immer mehr versucht das Kommando an sich zu reißen?

Und das gibt’s morgen zu sehen: Visionäre Baumhauslandschaft oder tatkräftige Koordinierung der aktuellen Bauvorhaben, Sebastian oder Enrico sind auf Probe im Haus. Wessen Ziele und Visionen passen besser nach „Newtopia“? Am Dienstag entscheiden die Pioniere, wer bleiben darf.

Fotos: SAT.1