Montag, 16. März 2015, 22:49 Uhr

Shootingstars Purity Ring: Neues Album "Another Eternity" und neues Video

Anfang März haben die kanadischen Shootingstars Purity Ring endlich ihr mit Spannung erwartetes neues und nach ‘Shrines’ (2012) zugleich ihr zweites Album ‘Another Eternity’ veröffentlicht.

Vor Kurzem brachte das Electropop-Duo bestehend aus Sängerin Megan James und Corin Roddick, der für den Sound zuständig ist, mit ‘Bodyache’ ihre insgesamt vierte Single aus dem wirklich hörenswerten Werk heraus. Schon die drei zuvor veröffentlichten Songs ‘Push Pull’, ‘Begin Again’ und ‘Repetition’ konnten mit ihrem wunderschönen tiefgründigen Electro-Sound überzeugen, der gleichzeitig zum Träumen anregt.

Aber die neue Single ‘Bodyache’ legt noch “eine Schippe drauf”. Der Refrain entpuppt sich gleich beim ersten Hören als ein sicherer Ohrwurm, den man so schnell nicht wieder los wird. Der in England bekannte BBC-Radio One-Moderator Zane Lowe erteilte ‘Bodyache’ sogar den Titel: “Heißester Song auf der Welt”.

Und der muss es ja wissen: Der 41-jährige Brite hat im Musikbereich nämlich einige Erfahrung, ist ein mit Preisen ausgezeichneter Radio-DJ, Live-DJ sowie Albumproduzent und kann daher einen guten von einem schlechten Song sehr wohl unterscheiden. Aber um zu erkennen, dass es sich bei den Songs von Purity Ring um klares Hitmaterial handelt, braucht man keinen Zane Lowe. Da reichen die eigenen Ohren bereits aus! Das Video zu dem neuen Song ‘Bodyache’ überrascht außerdem mit einer futuristischen Animation einer Dame, die sich ganz langsam ein bisschen nach rechts und links bewegt.

Sollte man unbedingt gesehen und gehört haben! (CS)

Foto: Renata Raksha