Montag, 16. März 2015, 17:00 Uhr

Sind Kylie Jenner und US-Rapper Tyga verlobt?

Erst vor zwei Tagen postete US-Rapper Tyga (25) ein heißes Foto seiner angeblichen Freundin Kylie Jenner auf Instagram. Das kommentierte er dann auch ganz romantisch mit: “Manche Dinge fallen einem ins Auge aber nur wenige erobern dein Herz.”

Das hört sich aber schon ganz anders an als in einem kürzlichen Radiointerview der US-Sendung ‘The Breakfast Club’, in dem er noch steif und fest behauptete, dass er nicht mit der jüngeren Schwester von Kim Kardashian (34) zusammen sei. Mit diesem Instagram-Post scheint er aber die Spekulationen um eine Beziehung zu der 17-Jährigen erstmals zugegeben zu haben. Erst vor ein paar Wochen hatte bereits US-Rapper Kanye West (37) in einem amerikanischen Radiointerview verraten, dass die Gerüchte wahr seien.

Und mittlerweile scheinen nicht nur die Spekulationen um eine Beziehung der beiden bereinigt worden zu sein, die Medien gehen sogar noch einen Schritt weiter: Das Paar habe sich nämlich offenbar auch schon verlobt!

Certain things catch your eye, but only few capture the heart.

Ein von Tyga / T-Raww (@kinggoldchains) gepostetes Foto am

Kylie Jenner sei am Samstag (14. März) bei einer Veranstaltung in London auf dem roten Teppich mit einem verdächtigen Ring gesichtet worden, was die Gerüchte in dieser Richtung natürlich anheizte. Wie ein “Insider” dem amerikanischen Promiportal ‘Radar Online’ erzählte, hätte Kylie Jenner ihre Schwestern angeblich schon gefragt, was sie davon halten, jung zu heiraten: “Ihre Geschwister haben ihr geantwortet, dass sie sie in allem, was sie tun möchte unterstützen”, so die anonyme Quelle. Das hört sich ja in der Tat so an, als ob die Hochzeitsglocken für das Paar, das zum letzten Mal am Sonntag (15. März) nach einem Konzert von Tyga mit Chris Brown (25) und Trey Songz (30) zusammen gesehen wurde, bald wirklich läuten könnten…(CS)

Foto: WENN.com