Dienstag, 17. März 2015, 12:59 Uhr

"Fast & Furious 7": Das ist der neuste Trailer

In knapp zwei Wochen ist es endlich soweit: ‘Fast & Furious 7’ kommt in die Kinos und nun gibt es einen weiteren Appetizer auf den kommenden Action-Streifen. Im neusten Trailer liefern sich die berüchtigten Fahrer ein spannendes Rennen und auch der verstorbene Paul Walker kommt nicht zu kurz.

Mit ein paar Szenen aus dem sechsten Teil des Franchise startet der Teaser. Explosionen und Chaos sind schon in den ersten Sekunden präsent. Neuling Jason Statham hat seinen ersten großen Auftritt und wird nochmals als Bösewicht der Fortsetzung vorgestellt. Offensichtlich wird die Gruppe rund um Torretto (gespielt von Vin Diesel) wieder einmal vereint, um erneut die “Familie” – in dem Fall die Raser-Gang – zu beschützen. Auch der bullige FBI-Beamte (Dwayne ‘The Rock’ Johnson) ist wieder mit dabei und kämpft scheinbar für die Seite der einstigen Gesetzesbrecher. Mit einem halsbrecherischen Fallschirmsprung im Rennwagen startet dann eines der actionreichsten Rennen.

Mehr zu “Fast & Furious 7?: Die denkwürdigsten Ereignisse der Teile 1-6

Jason Statham (‘Transporter’) verkörpert den in derartigen Hollywoodfilmen unverzichtbaren Gegenspieler der coolen Rennfahrer. Nachdem er schon am Ende des sechsten Teils aufgetaucht war, steht nun fest, dass er Deckard Shaw, den bösen, rachsüchtigen Bruder von Owen Shaw darstellen wird. Er ist auch der Grund warum Torretto seine Crew noch einmal mehr für eine neue lebensgefährliche Mission vereint.

Mehr zu “Fast & Furious 7?: Alles über die wichtigsten Neuzugänge

Paul Walker, der 2013 unglücklicherweise bei einem Autounfall ums Leben kam, wird eine letzte Ehre zuteil, denn seine Szenen wurden nicht entfernt, sondern sind fester Bestandteil des Franchise. Vom ersten Teil an spielte er eine der beliebtesten Hauptrollen, Brian O’Connell. Im Film soll seine Figur pensioniert, nicht getötet werden. Seine Brüder Cody und Caleb Walker sollten als sogenante Stand-Ins fungieren und verteten ihn in Szenen, die nötig waren für die Handlung.

Dazu kommen außerdem Rapperin Iggy Azalea, Kurt Russell (‘Poseidon’) , Djimon Hounsou (‘Guardians of the Galaxy’) und Nathalie Emmanuel (‘Game of Thrones’). James Wan übernahm die Regie der siebten Fortsetzung. In knapp zwei Wochen, am 01. April 2015 kommen die Straßenrennfahrer dann nach zwei Jahren endlich wieder in die Kinos.

Fotos: Universal Pictures