Dienstag, 17. März 2015, 21:06 Uhr

Miley Cyrus und Patrick Schwarzeneggers Fremdumarmung

Miley Cyrus zeigte auf Instagram, welche Menschen ihr wirklich wichtig sind und reagiert so auf die Seitensprung-Gerüchte um ihren Freund Patrick Schwarzenegger. Schon seit einer Weile heißt es eigentlich, dass die Beziehung zwischen der Pop-Sängerin und dem Sohn von Actionstar Arnold Schwarzenegger sehr ernst ist.

Vor Freunden sollen die beiden schon von Hochzeit und ihrer gemeinsamen Zukunft geschwärmt haben. Die Seitensprung-Gerüchte, welche durch neue Bilder entflammt wurden, kamen daher überraschend. Die Fotos zeigen Schwarzenegger auf einer Party in den Armen einer brünetten Bikini-Schönheit. Der 21-Jährige verteidigte sich auf Twitter: “OMG. Das ist die Freundin eines meiner besten Kumpels. Ich würde NIEMALS irgendwas hinter dem Rücken meiner Freundin tun. Mädchen sind mit Jungs befreundet und Jungs haben weibliche Freunde.” Ein offizielles Statement der ‘Wrecking Ball’-Sängerin blieb bislang aus.

Auf Instagram postete der Star allerdings nun ein Spruchbild mit der Aufschrift: “Umgebe dich mit Menschen, die reflektieren, was du sein willst und wie du dich fühlen willst, Energien sind übertragbar.” Danach postete sie noch ein Foto, auf dem die ‘Adore You’-Interpretin mit ihrer Mutter Leticia Tish Cyrus einen Cocktail schlürft. Ob dieses Bild direkt an ihren Freund gerichtet ist, bleibt offen. Das Foto stellt aber in jedem Fall klar, dass die Musikerin sich auch ohne ihn amüsieren kann. (Bang)

Foto: WENN.com