Dienstag, 17. März 2015, 8:19 Uhr

Sean Penn über seine Ex-Gattin Madonna

Sean Penn hat noch Gefühle für Madonna. Der 54-Jährige hatte eine extrem leidenschaftliche Beziehung zu der ‘Like A Virgin’-Interpretin, als die Beiden von 1985 bis 1989 verheiratet waren. Er wurde handgreiflich gegenüber Paparazzi und sogar wegen Beleidigung seiner damaligen Frau festgenommen.

Rückblickend sagt er der Zeitung ‘The Times’: “Du blickst zurück und denkst dir das ist eine fantastische Frau, für die ich noch immer Zuneigung empfinde – Madonna. Sie war nicht auf Tour, als wir zusammen waren, man hat das noch nicht kommen sehen alles. Sie hatte dieses gewisse Feuer, weißt du? Mal von allem abgesehen. Du musst halt durchs Feuer gehen und ich denke, sie beschreibt mich ähnlich wie ich sie.”

Mehr zu Dylan Penn: Die Sean-Penn-Tochter wollte nie Model werden

Der ‘Gunman’-Darsteller ist heute glücklich mit Charlize Theron zusammen und hat mit seiner Ex-Frau Robin Wright die Kinder Dylan und Hopper. Er gab außerdem zu, dass er als junger Mann nie selbstbewusst war, bis er anfing zu trinken, traute er sich an keine Frau heran. “Ich war nicht so ein Schnacker, bis zum letzten Jahr an der Highschool, da habe ich ein Selbstvertrauen in Bier entdeckt. Das hat sich nicht geändert. Wenn ich mit einer Gruppe Leuten unterwegs bin, siehst du mich mit ein paar Drinks.”

Fotos: WENN.com