Dienstag, 17. März 2015, 11:12 Uhr

YouTube-Star Mike Singer: Wird er der deutsche Justin Bieber?

Newcomer Mike Singer (15) veröffentlicht am 18. März 2015 seine Single „Heal“. Der Song wurde von Vichy Ratey und Mike Singer in Zusammenarbeit geschrieben und komponiert und wird beim Label RecordJet veröffentlicht.

Gewidmet wird der Song „Heal“ der Organisation Télévie aus Luxemburg. Alle erzielten Einnahmen aus dem Erlös des Songes, werden zu 50 % an Télévie gespendet, um die Forschung der Leukämie, besonders bei Kindern, zu unterstützen. Dazu sagte Mike dieser Seite weiter: “Im Song geht es darum anderen Menschen zu helfen und mit kleinen Dingen die Welt etwas lebenswerter zu machen, mehr Mitgefühl zu zeigen und sich mehr den Problemen Anderer an zu nehmen. Wenn Viele ein wenig geben kann man damit Großes bewegen.”

Bekannt wurde der Offenburger 2013 durch seine Teilnahme bei der ProSieben-Castingshow „The Voice Kids“ (Team Lena Meyer-Landrut), in der Kinder zwischen 8 und 15 Jahren ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen können.

Seit 2012 ist der junge Mann als Sänger unterwegs, damals veröffentlichte er auf seinem YouTube-Kanal sein erstes Cover von Bruno Mars – “Just the way you are”. Es folgten zahlreiche weitere Videos und Auftritte unter anderem bei der großen Verleihung des „Audi Generation Awards“ in München.

Auch bei „Das Supertalent“ hat der Sänger bereits teilgenommen. Mittlerweile zählt Mike über 60.000 YouTube-Abonnenten und über 40.000 Follower bei Facebook und zählt damit auch zu Deutschland YouTuber-Elite. Sein Ziel: Das Publikum mit seiner Stimme faszinieren. Ehrgeizig arbeitet Mike Singer an sich und seiner Stimme um dem Erfolg seines großen Idols Justin Bieber näher zu kommen. Mike Singer – Der kleine Mann mit der großen Stimme.

Fotos: Vichy Ratey