Mittwoch, 18. März 2015, 17:20 Uhr

Eminem: So hübsch sieht seine Tochter Hailie heute aus

US-Rapper Eminem (42) war schon immer sehr stolz auf seine Tochter Hailie Jade Scott Mathers. Der Musiker, der eigentlich Marshall Bruce Mathers III heißt, verewigte sie daher schon sehr früh in seinen Songs, wie ‘Stan’ (2000), ‘Hailie’s Song’ (2002) und ‘Mockingbird’ (2004).

Mittlerweile ist das Mädchen zu einer 19-jährigen richtig hübschen jungen Dame herangewachsen, wie jeder sich auf gerade veröffentlichten Twitter-Bildern überzeugen kann. Und präzise Vorstellungen von ihrer Zukunft hat die blonde Schönheit auch schon. Erst letztes Jahr hat sie nämlich die Highschool in Michigan, USA mit guten Noten abgeschlossen und plane, entweder Psychologie oder Wirtschaft an der ‘Michigan State University’ zu studieren. Das kann der Website der Michigan Highschool entnommen werden, von der sie übrigens auch 2013 den begehrten Titel der ‘Homecoming Queen’ verliehen bekommen hat. Kein Wunder bei dem Aussehen! Und dass Eminem bei seiner hübschen Tochter alles richtig gemacht zu haben scheint, kann man übrigens auch einem Rundbrief ihrer früheren Schule entnehmen.

Da gibt die 19-Jährige nämlich an, dass ihre Eltern sie in ihrem Leben am meisten beeinflusst hätten: “Meine Mutter und mein Vater [.] haben mich dazu motiviert, die Person zu werden, die ich bin und mir jegliche Unterstützung gegeben, um das zu schaffen, was ich bis jetzt erreicht habe.”

Mehr zu Eminem: Millionenschwere Klage von einem Rapperkollegen

Eminem und Kimberly Scott (40), die Mutter von Hailie haben sich schon als Teenager kennengelernt. Ihre einzige Tochter, die übrigens exakt wie eine jüngere Version ihrer Mutter aussieht, kam dann am Weihnachtstag 1995 auf die Welt. Das Paar heiratete schließlich vier Jahre später aber die Ehe hielt nur zwei Jahre. Eminem und Kimberly Scott versuchten es im Januar 2006 erneut miteinander aber leider ließen sie sich nur einige Monate später wieder scheiden. Seitdem teilten sich beide das Sorgerecht für ihre hübsche Tochter. Und mit dem Ergebnis kann das Ex-Paar doch wirklich zufrieden sein! (CS)

Fotos: WENN.com