Mittwoch, 18. März 2015, 7:49 Uhr

Sommer-Dschungelcamp mit Ex-Dschungelkönigen in der Mache?

RTL plant offenbar ein Dschungelcamp-Show mit bisherigen Kandidaten in Köln. Das berichtet die ‘Bild’-Zeitung. Entgegen bisherigen Spekulationen soll es jedoch keine Sendereihe werden, bei der sich am Ende No-Name Kandidaten für das Januar-Camp qualifizieren können.

Stattdessen sollen ehemalige Kandidaten bei einem Wiedersehen aufeinandertreffen. Auch die bisherigen Dschungelkönige wolle man gewinnen.

In einem Kölner Studio sollen dem Bericht zufolge die klassischen Dschungelprüfungen erneut absolviert werden. Offenbar soll dann erneut ein Sieger gekürt werden, der im Januar 2016 erneut bei der Jubiläumsausgabe von ‘Ich bin ein Star, holt mich hier raus’ antreten soll. Bestätigt ist natürlich nichts, und ob alle bisherigen Dschungelkönige nochmal ins Rennen gehen, wohl eher zweifelhaft.

Mehr zu Walter Freiwald: Gastspiel bei “Circus Halligalli”

Die geplante Sendereihe sei auf zehn Folgen angelegt werden. Angeblich seien erste Kandidaten von offenbar 30 benötigten auch schon kontaktiert worden. Der Kölner Sender hat sich zu der verrückten Idee natürlich noch nicht offiziell geäußert.

Foto: WENN.com