Donnerstag, 19. März 2015, 15:07 Uhr

Newtopia-Neuzugang: Hier kommt die heiße Andreia mit ihrer Kiste

Das zeigt SAT.1 am Freitag, 20. März 2015, 19:00 Uhr in „Newtopia“: Die 27-Jährige Andreia aus Stuttgart wird neue Pionierin in „Newtopia“. Die gebürtige Portugiesin kam als Siebenjährige nach Deutschland.

Mit 13 Jahren zieht sie mit ihren Eltern von Cottbus nach Stuttgart und arbeitet dort heute als selbständige Grafikdesignerin. „Mein Äußeres ist typisch südländisch“, beschreibt sich die temperamentvolle Frühaufsteherin selbst. „Ich hab ein sehr lautes Organ, ich rede wahnsinnig gerne und bringe gute Laune mit. Ich bin ein Lebemensch, der seine Freiheit sehr genießt.“

Andreia hat die Entwicklung von „Newtopia“ verfolgt und freut sich auf die vor ihr liegende Zeit: „Newtopia kommt zu einem perfekten Zeitpunkt in mein Leben.“ Und so bringt Andreia auch schon konkrete Geschäftsideen mit: „Ich möchte Events veranstalten. Vielleicht Hochzeiten, als Wedding Planerin. So mit 100 Gästen – wer will nicht live im Fernsehen heiraten?“

Von „Newtopia“ und dem dortigen Zusammenleben hat Andreia konkrete Vorstellungen: „Die Pioniere haben ihren Alltag hinter sich gelassen, um ein neues Leben zu beginnen. Doch nun sind sie viel zu schnell dabei, ihre alte Welt zu kopieren. Man sollte alles ein bisschen lockerer sehen“, ist ihr Ansatz. Mit den Bedingungen in „Newtopia“ wird Andreia laut eigenen Aussagen „prima klarkommen“. Nur eine Sache wird sie wohl zunächst vermissen: „Mein Anti-Allergiker Bett mit Anti-Allergiker-Decken. Ich werde eventuell kleine Probleme mit dem auf dem Heu schlafen bekommen, weil ich Heuschnupfen habe.“ Vor ihrem Einzug ist Andreia sichtlich aufgeregt: „Ich freue mich auf alles! Ich freue mich darauf jeden Tag zu wissen, heute passiert was Neues.“

Es ist 8:50 Uhr als Andreia „Newtopia“ betritt und am Tor durch Aurica und Sebastian begrüßt wird. „Ich hab uns was zum Frühstücken mitgebracht. Ich bin ziemlich aufgeregt“, gesteht sie den beiden. Wenig später wird sie mit großem Hallo von den anderen Pionieren in der Scheune begrüßt.

Vor allen Dingen die männlichen Bewohner geraten ins Schwärmen, als Andreia ihre Kiste ausräumt und High-Heels hervorzaubert. Christian (Kalle) und Peyman, der sie auf einen ersten Rundgang durch „Newtopia“ führt, sind begeistert.

Wenig später steht sie mit beiden im Kuhstall und erzählt freimütig aus ihrem Privatleben, während sie dabei schnaufend Rüben hackt. Sie habe seit acht Monaten einen Freund, mit ihm aber vereinbart, während ihrer Zeit in „Newtopia“ getrennte Wege zu gehen. „Definier das mal eben“, stammelt der sichtlich verwirrte Kalle: „Bist du jetzt Single oder nicht?“ „Im Grunde genommen wenn ich hier bin, ja“, erklärt Andreia. „Weil das hier besondere Situationen sind und ich nicht weiß, wie ich mich beherrschen kann, man weiß ja nie …“ Kalle und Peyman fehlen die Worte…

Fotos: SAT.1