Freitag, 20. März 2015, 13:44 Uhr

Lil Wayne gesteht Seitensprung mit Drakes Freundin

Lil Wayne behauptet, Drake habe mit seiner Freundin geschlafen. Das soll geschehen sein, als der 32-jährige Rapper im Gefängnis war. Das sei das absolut Schlimmste gewesen, das ihm in dieser Zeit widerfahren ist.

2010 war er für acht Monate in Haft, nachdem er wegen illegalem Waffenbesitz verurteilt wurde. In einem Buchvorschlag, der von Wayne an mehrere Verlage in den USA geschickt wurde und den sich auch ‘TMZ’ durchlas, steht, dass Drake seinen Kollegen im Gefängnis besuchte und ihm gestand, dass er Sex mit seiner Freundin hatte. “Ja , es ist wahr. Gehe nicht so mit ihr um, denn ich f***e sie gerade”, zitiert der ‘Lollipop’-Interpret Drake darin. Wer die besagte Ex-Freundin sein soll, ist nicht bekannt. Weiter schreibt Wayne in den Buchauszügen darüber, wie er sich im Vorfeld mit seiner unbekannten Partnerin gestritten habe, was die Aussage von Drake erklären soll.

Mehr: Lil Wayne von nicht bestellter Prostituierter überrascht

Über das Geständnis von dem Ex-Freund von Rihanna schreibt er weiter: “Das ist diese Art von Scheiße, die kein Mann herausfinden möchte, wenn er eingesperrt ist… Nur Gott weiß, was ich getan hätte, wenn ich in dem Moment nicht hinter Gittern gewesen wäre.” Trotz seiner großen Wut auf seinen Kollegen haben die beiden Musiker den Vorfall hinter sich gelassen. 2013 arbeiteten sie für den Track ‘Love Me’ zusammen und vergangenes Jahr veröffentlichten sie mit Nicki Minaj und Chris Brown den Song ‘Only’. (Bang)

Foto: WENN.com