Sonntag, 22. März 2015, 17:22 Uhr

Best Dress of the Day (215): Rita Ora belegt mal wieder ihre Klasse

Wenn es jemanden gibt, der bei so gut wie jedem Event mit seinem Styling für Aufsehen sorgt, dann ist es die britische Sängerin Rita Ora. Bekannt für ihre ausgefallen, verrückten Looks gelingt es ihr immer wieder aufs Neue uns zu überraschen. So auch am vergangenen Donnerstag bei einer Jubiläumsfeier zur Ehren des Getränkeherstellers Coca Cola in London.

Sie erschien in einem atemberaubenden, roten Satinkleid von Veni Vici Couture. Normalerweise sind ihre Auftritte skandalös und auch ab und zu sehr freizügig. Dieser Look zählt schon fast zu den konventionellsten und bravsten, die sie uns bisher gezeigt hat. Trotzdem hat diese Robe doch so einiges zu bieten. Zum Beispiel das sexy Corsagenoberteil oder das ausgestellte Schößchen. Auch die glamouröse Schleppe wirkt opulent und sorgt für einen divenhaften Auftritt.

Mehr zum Thema best Dress und worst Dress of the Day gibt’s hier!

Dazu kombinierte die 24-Jährige spitze Pumps von Sophia Webster und einen silbernen Statement-Ring. Ritas legendärer, roter Lippenstift durfte natürlich nicht fehlen und harmoniert diesmal mit ihrem Styling besonders gut. Ihre blonde Mähne trug die Black Widow-Interpretin zu großen Hollywood-Wellen frisiert und passend zu ihren schönen braunen Augen wählte sie goldenen Lidschatten. (HA)

Foto: WENN.com