Montag, 23. März 2015, 9:10 Uhr

Charlotte Gainsbourg: Rolle in "Independence Day 2"?

Charlotte Gainsbourg ist derzeit in Verhandlungen, eine Rolle in Roland Emmerichs ‘Independence Day 2’ zu übernehmen. Die Schauspielerin, die im vergangenen Jahr in Lars von Triers umstrittenem Zweiteiler ‘Nymphomaniac’ zu sehen war, ist damit in Gesellschaft von Liam Hemsworth und Jessie Usher, die beide ebenfalls in dem kommenden Streifen zu sehen sein sollen.

Während Will Smith, der Held aus dem populären ersten Teil, nicht zur Verfügung steht, wird Jeff Goldblum auf die Leinwand zurückkehren und eine Rolle in dem Actionfilm übernehmen. Im ersten Teil musste die Menschheit gegen Außerirdische kämpfen, die die Erde angriffen. Details zum zweiten Teil, was die Handlung angeht, sind jedoch noch nicht bekannt. In den amerikanischen Kinos soll das Werk am 24. Juni 2016 seine Premiere feiern – 20 Jahre nach der Uraufführung des Originals.

Mehr: “Independence Day 2? mit Liam Hemsworth und dem hier

Das amerikanische Magazin ‘The Hollywood Reporter’ berichtete, dass Jessie Usher den Sohn von Will Smiths Charakter Captain Steven Hiller spielen wird.

Dieser wird im zweiten Teil des Actionfilms den Kampf seines Vaters gegen die Außerirdischen fortsetzen. Usher ist in den USA vor allem durch die Serie ‘Survivor’s Remorse’ auf dem Sender ‘Starz’ bekannt. Auf der Kinoleinwand konnte man den aufstrebenden Star zum Beispiel in dem kürzlich gestarteten Sportfilm ‘When The Game Stands Tall’ sehen. Für Smith bedeutete ‘Independence Day’ damals einen gewaltigen Karrieresprung, der sich nun vielleicht auch für den 23-Jährigen Schauspieler verwirklichen könnte.

Foto: WENN.com