Dienstag, 24. März 2015, 18:08 Uhr

Uma Thurman: Zurück zu ihrem Ex André Balazs?

US-Schauspielerin Uma Thurman (44) soll offenbar wieder mir ihrem Ex-Freund André Balazs (58) zusammen sein. Das berichtet unter anderem das amerikanische Promiportal ‘Radar Online’. Fotos der beiden vom letzten Freitag bei einem Strandurlaub in St. Barts, einer Insel der Kleinen Antillen, zeigen sie sehr vertraut miteinander.

Es werden diverse Zärtlichkeiten und auch Küsse ausgetauscht. Das scheint doch tatsächlich danach auszusehen, als ob die beiden wieder ein Paar wären. Die ‘Kill Bill’-Schauspielerin und der reiche Hotelier waren vor elf Jahren zum ersten Mal miteinander liiert. 2007, nach drei Jahren, trennten sie sich aber wieder.

Und der Milliardär, der schon immer als Playboy galt, ließ in den letzten Jahren offenbar nichts “anbrennen”: Zu seinen Eroberungen zählten nämlich unter anderem die britische Sängerin Kylie Minogue (46), Topmodel Naomi Campbell (44), US-Schauspielerin Cameron Diaz (42) und die amerikanische Komikerin Chelsea Handler (40). Uma Thurman ließ es dagegen etwas ruhiger angehen.

Mehr zu Kylie Minogue: Romanze mit Andre Balazs?

Bereits vor dem Kennenlernen mit Balazs war die Dreifach-Mama jedoch schon zwei Mal verheiratet: Von 1990 bis 1992 mit dem Schauspieler Gary Oldman (57) und 1998 bis 2004 mit Ethan Hawke (44), mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat. Von ihrem Verlobten Arpad Busson (52) trennte sich die Schauspielerin im letzten Jahr. Mit ihm hat sie eine Tochter, die 2012 geboren wurde. Nach der Trennung von Busson machten außerdem Gerüchte die Runde, sie sei mit ihrem langjährigen Freund und Förderer, dem Regisseur Quentin Tarantino (51) zusammen. Die Spekulationen wurden von ihr jedoch dementiert. Den verliebten Strandbildern zufolge wagt Uma Thurman also einen zweiten Versuch mit ihrem Ex-Freund André Balazs. Vielleicht klappt es ja dieses Mal, nachdem die beiden mittlerweile ja mehr als zehn Jahre älter und vermutlich auch weiser sind…(CS)

Foto: WENN.com