Freitag, 27. März 2015, 20:09 Uhr

Taylor Swift und Calvin Harris: Jetzt auch noch küssend auf Konzert?

Wer auf noch mehr Beweise wartet, dass die US-Sängerin Taylor Swift (25) und der schottische DJ Calvin Harris (31) tatsächlich zusammen sind, kann sich jetzt freuen. Gestern zeigten Twitter-Bilder – wie berichtet – die zwei Musiker noch ganz harmlos zusammen in Nashville, Tennessee.

Jetzt hat das amerikanische Promiportal ‘TMZ’ aber Videos und Fotos der beiden, die die Gerüchte der letzten Tage und Wochen endgültig zu bestätigen scheinen: Darauf sind Swift und Harris nämlich unter anderem händchenhaltend zu sehen, als sie gemeinsam das Konzert des amerikanischen Country-Sängers Kenny Chesney (47) in Nashville verlassen. Auf einem undeutlichen Twitter-Foto kann man zudem trotzdem noch erkennen, dass der schottische Musiker seine Arme um die ‘Shake it Off’-Sängerin geschlungen hat.

Mehr: Calvin Harris geht gegen Nacktbilder vor

Zudem haben angebliche Augenzeugen, die ebenfalls auf dem Konzert waren, gegenüber ‘TMZ’ berichtet, dass sich Swift zwischendrin auf den Schoß des Ex-Freundes von Rita Ora (24) gesetzt habe und sie sich geküsst hätten. Am Mittwoch (25. März) waren die beiden außerdem zusammen beim Lebensmittel einkaufen in Nashville gesichtet worden. Na, wenn das mal nicht genug Anzeichen dafür sind, dass die zwei erfolgreichen Musiker eine Beziehung haben…(CS)

Fotos: WENN.com