Montag, 30. März 2015, 21:45 Uhr

Al Pacino: Seine Fans können ihn kaufen

Al Pacino bietet im Rahmen seiner Show ‘An Evening with Pacino’ für saftige Preise verschiedene ‘Meet & Greet’-Tickets an, mit denen man den Schauspieler persönlich treffen und sprechen kann.

Vom 19. Bis zum 24. Mai tritt Der ‘Scarface’-Star mit seiner Show in Glasgow, London und Dublin auf, um von seiner langen und erfolgreichen Hollywood-Karriere zu erzählen und seinen Fans noch unbekanntes Bildmaterial vorzuführen. Die Veranstalter der Show bieten nun neben der üblichen Tickets nun auch noch sogenannte ‘VIP Packages’ für die gut betuchten Fans des Hollywood-Stars an. Für umgerechnet 34 Tausend Euro kann man zum Beispiel mit dem Schauspieler in seinem Privatjet von Glasgow nach London fliegen, um dann in der britischen Hauptstadt seiner Show in erster Reihe beizuwohnen.

Mehr: Remake von “Scarface” in der Mache

Für umgerechnet 10.000 Euro kann man vor der Show mit Pacino in seinem Hotel dinieren und für vergleichsweise günstige 3400 Euro darf man den Star in seiner Garderobe besuchen um dort gut 20 Minuten mit ihm zu plaudern. Ein gerahmtes Photo mit Autogramm des ‘Der Pate’-Schauspielers sind jeweils inklusive. Was mit den Einnahmen dieser außergewöhnlichen ‘Meet&Greet’-Aktion passiert, ist noch nicht bekannt. (Bang)

Foto: WENN.com