Montag, 30. März 2015, 13:40 Uhr

Madonna und Taylor Swift performen hier zusammen

Pop-Queen Madonna (56) und Pop-Prinzessin Taylor Swift (25) haben ihre Fans mit einem gemeinsamen Auftritt überrascht. Bei den ‘iHeartRadio Music Awards’ am gestrigen Abend lieferten die beiden eine unvergessliche Performance von Madonnas ‘Ghosttown’ ab.

Dass wir diese beiden Powerfrauen zusammen auf der Bühne sehen werden, hatte sich wohl niemand träumen lassen. Für die soulige Rockballade aus Madonnas neuem Album ‘Rebel Heart’ griff die ‘Blank Space’-Sängerin zur Gitarre, um die “Queen of Pop” zu begleiten. Die Ballade war einfach perfekt für eine Kollaboration, denn Taylor Swift ist ja bekanntlich die Königin der Love-Songs. Mit der Stimme der ‘4 Minutes’-Interpretin und den Gitarrenkünsten der siebenfachen Grammy-Preisträgerin war das ein Auftritt eines der wohl vielseitigsten weiblichen Duos.

Erst kurz vor der Show wurde das Feature der beiden bekannt gegeben, als Vine-Star Cameron Dallas auf Twitter ein unscharfes Foto der beiden Sängerinnen auf der Bühne postete.

Mehr: Madonna soll Platz machen für jüngere Musiktalente, sagt der hier!

Bei diesem erfolgreichen Abend steckte Taylors gute Laune förmlich an. In ihrem kurzen schwarzen Kleid sah die Songwriterin auch einfach klasse aus. Die blonden Haare ganz verwuschelt rockte sie die Bühne. Doch für Swift war nicht nur der coole Auftritt das, was den Abend so besonders machte. Die junge Sängerin war gleich für vier der begehrten Awards nominiert, gewinnen konnte sie drei, darunter einen und für die besten Lyrics in ‘Blank Space’ (2014) aus ihrem fünften Studioalbum ‘1989’.

Pop-Queen Madonna hat zwar gerade ihr 13. Album veröffentlicht, eine gemeinsame Single mit Taylor Swift istaber ffennar ken Thema. Die Fans der beiden Musikerinnen würden sich über eine Zusammenarbeit sicher freuen. (IS)

My new favorite guitar player! Thank you Taylor! Just you and I in a #ghostown ??#rebelhearts

Ein von Madonna (@madonna) gepostetes Foto am

Foto: Instagram