Montag, 30. März 2015, 15:19 Uhr

Rapper Cro trägt Sturmhaube und wird mit "MTV Unplugged" geadelt

MTV gab heute zweite ‘MTV Unplugged’-Konzert für 2015 bekannt: Er ist jung, er ist erfolgreich und er trägt gerne eine Panda-Maske: Rapper Cro wird für MTV den Stecker ziehen.

Mit 25 Jahren ist Cro der bis jetzt jüngste Künstler, der jemals ein ‘MTV Unplugged’ aufgezeichnet hat. Trotz seiner noch jungen Karriere hat der Rapper mit der Panda-Maske mit seinem Debüt-Album „Raop“ und dem Nachfolger „Melodie“ bereits mehrfach Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie mehrere Echo-Awards, 1Live Kronen und einen Bambi auf der Habenseite.

Für Cro ist das ‘MTV Unplugged’, das seit jeher als ein Qualitätssiegel angesehen wird, eine absolute Ehre. Dazu sagte er: „Irre! Als Kind der 90er ist das MTV Unplugged ein riesen Ding, das nur die ganz Großen machen. Fühlt sich ein bisschen wie ein Ritterschlag für mich an. Ich werde auf jeden Fall mein Bestes geben, dass es für alle ein ganz besonders und spezielles Unplugged wird“.

Mara Ridder-Reichert, Director Talent & Music MTV erklärte: „Ich freue mich tierisch auf das MTV Unplugged mit Cro. Nur soviel ist schon einmal verraten: ein solches Konzept gab es bisher bei noch keiner MTV Unplugged-Produktion. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und ich denke auch in der Umsetzung wird dieses Unplugged einem Ausnahmekünstler wie Cro absolut gerecht.“

Das ‘MTV Unplugged’ mit Cro wird am 3. Juli 2015 erscheinen.

Übrigens: Bei der Echo-Gala tauschte Cro dann seine wohl etwas lästige Pandamaske und präsentierte sich mit seiner Band auf der Aftershow-Party mit Sturmhauben-Look (Bildmitte). Was man nicht alles Grausames durchmacht, wenn man sein Gesicht nicht zeigen will…

Fotos: WENN.com, Hoffmann