Mittwoch, 01. April 2015, 19:25 Uhr

Bradley Cooper: Trennungsgrund Karriere und eine neue Freundin?

‘American Hustle’-Star Bradley Cooper (40) soll sich von seiner Model-Freundin Suki Waterhouse (23) getrennt haben, weil sie angeblich seine Karriere nicht unterstützte. Das berichtet das US-Promiportal ‘Page Six’.

Bradley Cooper: Trennungsgrund Karriere und eine neue Freundin?

Insbesondere Coopers Engagement in dem Stück ‘Elephant Man’, das ab dem 19. Mai 12 Wochen lang in London laufen wird und schon letztes Jahr am Broadway einen riesigen Erfolg feierte, hätte seiner Ex-Freundin angeblich  gar nicht “in den Kram” gepasst. Außerdem habe die 23-Jährige danach auch den Valentinstag nicht zusammen mit ihrem ehemaligen Freund verbracht. Stattdessen hätte sie es nämlich vorgezogen, ihre Zeit mit Freunden in Austin (Texas) auf dem Anwesen eines Milliardärs zu verbringen. Zahlreiche Postings auf Instagram belegen, dass Waterhouse die Zeit dort auch so richtig genossen hat. Aber der “alte” Schwerenöter Bradley Cooper soll, Gerüchten zufolge, seiner Verflossenen auch gar nicht mehr nachtrauern und schon die nächste Dame “am Start haben”.

Mehr zum Best Dress of the Day: Suki Waterhouse im Märchenlook

Und dabei bleibt der 40-Jährige seinem bisherigen Beuteschema offenbar treu: Jayden Robison soll die 21-jährige Dame heißen und ein Bademoden-Model sein. Kennengelernt hätten sie sich angeblich bereits letzten Monat in einem Club in Boston. Und die Zwei scheinen sich außerdem noch des Öfteren wieder getroffen zu haben. Erst vor ein paar Tagen postete die junge Dame nämlich auf Instagram ein Video, das sie zusammen mit dem Schauspieler zeigt. Der Untertitel davon lautet: “Bradley Cooper ist toll.” Wenn das mal nicht verdächtig ist. Da hat der Herr wohl nicht viel Zeit ins Land vergehen lassen und sich offenbar schon die nächste “gekrallt”…(CS)

Foto: WENN.com