Mittwoch, 01. April 2015, 9:13 Uhr

Folk-Legende Joni Mitchell im Krankenhaus: Zustand ernst

Joni Mitchell (71) wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Musiklegende habe am Dienstag (31. März) den Krankenwagen gerufen, der sie unmittelbar in ein Hospital in Bel Air, Los Angeles, gebracht habe, wie ‘TMZ’ berichtet.

Folk-Legende Joni Mitchell im Krankenhaus: Zustand ernst

Angeblich sei ihr Zustand ernst, allerdings gibt es bislang keine näheren Informationen, woran die Folkmusikerin leidet. Der offizielle Twitter-Account der Sängerin bestätigte ihren Aufenthalt im Krankenhaus. Ihr Sprecher konnte bislang jedoch nicht für ein Statement erreicht werden.

Mitchell ist eine starke Raucherin, die bereits zugegeben hat, dass “sechs Jahrzehnte des Rauchens mich meiner Stimme beraubt haben.”

Mitchell gehörte zu den berühmtesten Singer-Songwritern der 1970er und 1980er Jahre. Die achtfache Grammy-Gewinnerin ist durch Songs wie ‘The Circle Game’ und ‘Help Me’ bekannt, mit denen sie nicht nur das Folk-Genre in den 60er- und 70er-Jahren definierte. Lieder wie ‘Big Yellow Taxi’ und ‘River’ wurden im Laufe der Jahrzehnte von berühmten Kollegen gecovert. Ihr vorerst letztes Album hatte die 71-Jährige bereits 2007 mit ‘Shine’ veröffentlicht. Angeblich sei es, der Kanadierin zufolge, vom Irak-Krieg inspiriert worden. Zu einem neuen Album hat sich die Musikerin noch nicht geäußert.

Archivfoto: WENN.com