Mittwoch, 01. April 2015, 17:20 Uhr

Nick Jonas: Wilde Party mit leichten Mädels

Nick Jonas (22) zeigt sich in seinem alternativen Musikvideo zu seinem Songs ‘Chains’ ganz lässig und raucht eine kubanische Zigarre. Der bunte Clip ist schon das zweite Video zu seiner Single, die schon im Juli 2014 veröffentlicht wurde.

Nick Jonas: Wilde Party mit leichten Mädels

Der neue Clip ist deutlich heller und bunter als das Original, sexy ist der US-amerikanische Schönling natürlich trotzdem noch. Man sieht den ehemaligen ‘Jonas Brothers’-Star genüsslich eine Zigarre paffen, bevor er kurz darauf beginnt seinen Song zu performen. Jetzt wird er allerdings bei einer lebendigen, wilden Party mit viele leicht bekleideten Damen gefilmt.

Gedreht wurde übrigens in der hippen Gegend Wynwood Walls von Miami in Florida. Zu der bunten Feier passt das coole monochrome Outfit mit dem schwarzen Jackett sehr gut. Zwischendurch sieht man auch ihn ein bisschen ausgeflippter. Mit weißen Sachen, die mit bunten Farbkugeln beworfen wurden, feiert der ‘Introducing Me’-Sänger natürlich auch kräftig mit.

In dem Track geht es übrigens darum, dass die Liebe ihn in Ketten gefangen hält und er sich einerseits lösen will, aber dass ihm diese Liebe andererseits auch sehr gefällt. ‘Chains’ war eigentlich als Lead-Single von ‘Nick Jonas’ (2014) gedacht. Nach der Veröffentlichung von ‘Jealous’ – aus dem gleichen Album – stieg erstere in den letzten Monaten immer weiter die Chart-Leiter herauf. Das war wahrscheinlich auch der Grund für das neue alternative Musikvideo von ‘Chains’.

Offenbar arbeitet der junge Künstler aber schon am nächsten Album, denn dieses soll in diesem Juni veröffentlicht werden. Gerade erst coverte er die gefühlvolle Ballade ‘Only One’ von Rapper Kanye West. Am Wochenende hostete er außerdem die ‘Nick Kids Choice Awards 2015’ – wir berichteten – und bekam bei der Verleihung gleich selbst einen Preis als Liebingssänger. (IS)

Nick Jonas: Wilde Party mit leichten Mädels

Fotos: VEVO, WENN.com