Donnerstag, 02. April 2015, 21:37 Uhr

Alles über Matoma: Vom Bedroom-Producer zum Überflieger

Es ist eine sagenhafte Reise zurück in die Zukunft: Innerhalb von fünf Monaten brachte es der 23-jährige, norwegische Überflieger Matoma vom unbekannten Bedroom-Producer zu weit über 10 Millionen Plays auf SoundCloud und landete so ohne Umwege im Rampenlicht.

Alles über Matoma: Vom Bedroom-Producer zum Überflieger

Seine hervorragend produzierten Neubearbeitungen, sowohl offiziell als auch inoffiziell, für Künstler wie Enrique Iglesias, Imagine Dragons, Tegan & Sara, Truls, Marit Larsen, Eminem, Jay-Z, Jessie J, Maroon 5 oder Axwell ebneten ihm den Weg an die Spitze.

Derzeit sorgt sein Remix des Notorious B.I.G.-Klassikers “Want That Old Thing Back” feat. Ja Rule und Ralph Tresvant (Sänger der R&B- und Pop-Pioniere New Edition) weltweit für Furore.

Die offizielle Single erschien am letzten Freitag und wird euphorisch gefeiert. Schon vor Veröffentlichung spielte sich der Song bis auf Platz 1 der Hypemachine Charts, erreichte unmittelbar auch die Nr. 1 der Spotify Viral 50 Charts und war unter den Top 5 der meistgebloggten Songs 2014. Außerdem generierte der Song auf Spotify innerhalb von nur einem Monat 10 Millionen Streams.

Matoma spielte im Laufe der letzten Monate bereits auf einigen der angesagtesten Veranstaltungen und Festivals in Norwegen, Schweden, Dänemark, Frankreich sowie in Übersee. Nach seiner Kanada-Tour Ende letzten Jahres brachte der Crowdpleaser kürzlich seine Midnight Sun-Tour durch die USA und Mexiko erfolgreich zum Abschluss. Nun geht es weiter – auf zu neuen musikalischen Horizonten.

Alles über Matoma: Vom Bedroom-Producer zum Überflieger