Donnerstag, 02. April 2015, 16:51 Uhr

Johnny Galecki in Horror-Sequel "Rings"

Johnny Galecki übernimmt eine Rolle in dem Horror-Sequel ‘Rings’. Der ‘Big Bang Theory’-Star legt für den dritten Teil der ‘Ring’-Trilogie einen gewaltigen Genre-Wechsel hin. Statt als sensiblen Sitcom-Nerd, sieht man den Schauspieler bald in der Rolle eines gutaussehenden, vergnügungssichtigen Professors in der Fortsetzung des erfolgreichen Horror-Franchises.

Johnny Galecki in Horror-Sequel "Rings"

Der US-amerikanische Schauspieler, der zwischen 1992 und 1996 auch schon in der Comedy-Serie ‘Roseanne’ zu sehen war, wird damit an der Seite der Hauptdarsteller Alex Roe und Matilda Lutz spielen. Wie ‘Deadline’ berichtet unterstützt Galeckis Charakter das von Roe und Lutz gespielte Pärchen, nachdem es auf das tödliche Video gestoßen ist, das man schon aus den Vorgängerfilmen kennt.

Mehr zu “The Big Bang Theory”: Stars haben ihre Millionen-Forderung durchgesetzt

Die Produktion des Streifens hat bereits begonnen und noch im November dieses Jahres soll der Film in den deutschen Kinos anlaufen, gut zehn Jahre nach dem zweiten Teil der Reihe. Regie führt der noch recht unbekannte spanische Filmemacher F. Javier Gutiérrez. Die Horrorfilmreihe ist eine amerikanische Neuauflage der japanischen ‘Ringu’-Filme, die auf den Romanen von Koji Suzuki beruhen. (Bang)

Foto: WENN.com