Freitag, 03. April 2015, 18:29 Uhr

Hier performt Cara Delevingne mit Pharrell Williams

Cara Delevingne zeigte sich gerade mal wieder ganz sexy in einem königlichen Look. Gestern postete sie ein Foto von sich auf Instagram, auf dem sie mit ernstem Blick einen Teil ihrer neuen Chanel-Kollektion präsentiert.

Hier performt Cara Delevingne mit Pharrell Williams

Sie ist der Mode-Liebling schlechthin und ist schon für Yves Saint Laurent und Burberry gelaufen. Jetzt hat das britische Supermodel schon wieder einen heißbegehrten Job an Land gezogen. Gestern teilte sie mit ihren Fans das erste Outfit der neuen Chanel-Kampagne auf Instagram und sah dabei wieder ziemlich cool aus. Die 22-jährige – die übrigens auch erfolgreich schauspielert – trug für das Shooting einen militärischen Retro-Look. Bei ihrem verführerisch, aber ernsten Blick in die Kamera achtete man kaum noch auf den teuren Chanel-Fummel. Sie posierte in einem weißen Shirt, darüber trug sie eine dunkle Samt-Jacke mit goldenen Details, die sich hauptsächlich auf Brusthöhe befanden.

Mehr: Cara Delevingne wollte statt Model immer Schauspielerin werden

Hier performt Cara Delevingne mit Pharrell Williams

Schön ist die Frau mit den berühmten Augenbrauen ja allemal, doch das Make-Up toppt wieder alles. Mit einem tief violettfarbenen Lippenstift und dezenten Smokey-Eyes hat sie etwas von einer Rock-Punk-Braut. Auch die Haare sind die perfekte Kombination aus zerzaust und elegant lockig. Zur Seite gekämmt fiel die dunkelblonde Mähne wellig über ihre Schultern. Für den coolen Look müssen wir uns vor allem bei Carine Roitfeld bedanken, was das Supermodel dann auch gleich auf Instagram machte.

Dazu postete sie gleich noch ein Behind-The-Scenes-Bild, auf dem sie im Spiegel fotografiert wurde. Dabei hält Cara Delevingne das zuvor geshootete Foto hoch. Für die Kamapgne arbeitete sie übrigens auch mit dem US-Musiker Pharrell Williams zusammen. Die beiden hatten sich zuvor schon auf der alljährlichen ‘Chanel Metiers d’Arts’-Show getroffen. Auch der war natürlich beim Shooting dabei. Beide gaben zudem vor zwei Tagen ein Privatkonzert in New York (siehe Video).

Modeschöpfer Karl Lagerfeld macht bekanntlich keinen großen Hehl darauf, wie sehr er das ‘Victoria’s Secret’-Model verehrt. Er vergleichte sie schon mit dem 90er-Jahre-Topmodel Kate Moss und bezeichnet die liebevoll als “Charlie Chaplin der Mode-Welt”. (IS)

Fotos: Instagram, Youtube