Sonntag, 05. April 2015, 10:54 Uhr

Calvin Harris wirklich so hingerissen von Taylor Swift?

Calvin Harris verehrt Taylor Swift und genießt angeblich jede Sekunde, die er mit ihr verbringen kann. Ein Insider verriet ‘Hollywoodlife.com’: “Für Calvin ist es erfrischend, mit jemandem zusammen zu sein, der nichts von ihm haben will, der ihn nicht nur benutzt, weil er berühmt ist.”

Calvin Harris wirklich so hingerissen von Taylor Swift?

Taylor sei nicht das, was er erwartet hatte. “Sie ist bodenständig und der Ruhm scheint sie nicht beeinflusst zu haben. Er ist ganz hingerissen von ihr. Calvin hat gesagt, dass er noch nie mit einem Mädchen zusammen war, dass so unabhängig, so lustig und so authentisch ist. Alle diese Qualitäten machen ihn heiß. Er liebt es, was sie ihn fühlen lässt und wie sie andere Menschen behandelt, vor allem ihre Fans. Sie ist einfach eine gutherzige Person und er weiß, dass sie ihn aus den richtigen Gründen mag.”

Mehr: Taylor Swift und Calvin Harris ziehen weiter gemeinsam um die Häuser

Angeblich befinden sich die Beiden in einer Beziehung, wenn auch noch niemand von ihnen dieses Gerücht kommentiert hat.
Seit den ‘BRIT Awards’ sollen die Beiden unzertrennlich sein und regelmäßig Kontakt haben. Im März flog Swift sogar zu ihm nach Las Vegas. Ein Insider verriet der amerikanischen ‘Grazia’: “Taylor und Calvin sind sehr verliebt ineinander. Es ist noch frisch, aber sie haben eine unbestreitbare Verbindung und sie schreiben sich quasi jeden Tag. Sie hatten viel Spaß in Las Vegas und sie mochte es sehr, nach seiner Show noch mit ihm abzuhängen. Sie erzählt Freunden, dass er ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Jeder glaubt, dass die Beiden Potenzial haben.”

Foto: WENN.com