Montag, 06. April 2015, 18:31 Uhr

Lifewithmelina: Melina und ihr Leben als Youtube-Star

Melina vom Youtube-Kanal „Lifewithmelina“ gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Youtubern Deutschlands und hat sich in kürzester Zeit seit letztem Jahr eine riesengroße Fangemeinde ansammeln können. Aktuell hat die 19-jährige fast 550.000 Abonnenten und täglich kommen Neue hinzu.

Lifewithmelina: Melina und ein Leben als Youtube-Star

Das Besondere an Melina – im Gegensatz zu ihren bekannten Kolleginnen wie Bibi von BibisBeautyPalace oder Nilam alias Daaruum – auf Melinas Channel geht es mal nicht um Kosmetik oder Beauty. Die selbstbewußte und plauderfreudige Kölnerin lädt fast ausschließlich sogenannte Vlogs hoch, also Videos die ihren Alltag begleiten. Das heißt, fast jede Minute ihres Lebens hält Melina mit der Kamera fest, sei es ob sie Einkaufen geht oder sich mit Freunden trifft. klatsch-tratsch.de erwischte Melina tatsächlich mal an einem „freien Tag“.

Jüngst war sie z.B. beim ‘Echo’ eingeladen. „Es ist tatsächlich mein aller erster Roter Teppich und ich bin die Begleitung von Bonnie Strange. Total aufregend ist das alles für mich und eine sehr neue Erfahrung für mich“, erklärte Melina. Denn obwohl sich durch ihren Youtube-Kanal zu vielen Events eingeladen wird, eine so große Musikveranstaltung durfte sie zuvor noch nie besuchen. „Ich bin heute ganz ohne Kamera hier und ganz privat. Natürlich gehört das auch zu meinem Leben, aber ich wusste einfach nicht wie das ankommt, wenn ich über den Roten Teppich gehe und vlogge. Deswegen war ich etwas vorsichtiger und genieße den Abend mal ganz privat.“

Mehr: Darum haben Social-Media-Stars hunderttausende Fans

Aktuell dreht Melina mit anderen großen Youtubern an ihrem ersten großen Kinofilm, der den Titel „Kartoffelsalat“ trägt. Es ist ein Projekt von Torge Oelrich, besser bekannt als FreshTorge, der den ersten Youtube-Kinofilm ins Leben gerufen hat. Zwar hat Melina nur eine kleinere Rolle, doch auch das ist für sie eine ganz neue Erfahrung.

Vor allem unter Teenies hat Melina einen großen Bekanntheitsgrad und kann kaum auf die Straße gehen, ohne etliche Selfies mit Fans machen zu müssen. Zur Zeit ist Youtube ihr Hauptberuf und damit ist Melina aktuell auch sehr zufrieden. „Ich bin 19 und habe die Schule beendet. Eine Ausbildung habe ich noch nicht gemacht, aber kann ja jeder Zeit eine machen, wenn ich Lust dazu habe. Meine Eltern unterstützen mich sehr, in dem was ich mache, solange ich Spaß daran habe und davon leben kann. Es ist eigentlich eher meine Oma, die gar nicht versteht was ich beruflich mache. Der kann man das mit Youtube auch nicht erklären. Klar gibt es immer geteilte Meinungen, auch innerhalb der Familie, aber der Großteil steht voll hinter mir und darüber bin ich auch sehr dankbar.“

Lifewithmelina: Melina und ihr Leben als Youtube-Star

Aktuell wohnt Melina in Berlin und genießt den Großstadtrummel. Immer dabei ihre Busenfreundin und Moderatorin Bonnie Strange. „Ich bin schon seit einigen Wochen in Berlin und fahre immer nur für kurze Zeit nach Hause nach Köln. Ich hänge hier einfach ab und drehe Videos. Es ist ja ein großer Vorteil, dass ich meine Arbeit sozusagen von überall aus machen kann.“

Im Interview erzählt sie aber auch, wo sie sich in ein paar Jahren sieht und da hat sie überraschenderweise noch keine konkreten Vorstellungen: „Das ist eine gute Frage, ich bin eigentlich ein Mensch, der lässt einfach alles auf sich zu kommen.“ (TT)

Fotos: Lifewithmelina