Dienstag, 07. April 2015, 19:10 Uhr

Charlie Sheen: Hat er seine Ex-Verlobte Scottine Rossi geschlagen?

Ex-‘Two And a Half Men’-Star Charlie Sheen (49) soll angeblich seine Ex-Verlobte Scottine Rossi alias Brett Rossi (25) geschlagen haben. Das behauptet das amerikanische Promiportal ‘Radar Online’ und beruft sich dabei auf Fotos der 25-Jährigen, die ihnen zugespielt wurden.

Charlie Sheen: Hat er seine Ex-Verlobte Scottine Rossi geschlagen?

Diese zeigen Rossi mit diversen blauen Flecken und Blutergüssen an ihrem Hals. Außerdem ist auf einem Bild ein kaputtes Fenster zu sehen, dass offenbar von Charlie Sheen in einem Wutausbruch eingeschlagen worden sei. ‘Radar Online’ schreibt, dass die Bilder angeblich aus dem März letzten Jahres stammen. Die Ex-Verlobte des Schauspielers hätte danach offenbar “viele lange Nächte geweint und darüber nachgedacht, ob sie noch bei Sheen bleiben solle oder nicht”. Das Paar trennte sich – wie berichtet – offiziell erst ein paar Monate später, nämlich im Oktober 2014.

Die verstörenden Fotos sollen anscheinend auch im US-Revolverblatt ‘National Enquirer’ erscheinen. Es ist nicht so, dass man Sheen die Tat nicht zutrauen würde. Immerhin hat der Schauspieler Medienberichten zufolge schon seit einigen Jahren den Ruf, in Beziehungen zu gewalttätigen Ausbrüchen zu neigen. Um nur ein paar Vorfälle zu nennen: 1990 soll er seiner damaligen Freundin Kelly Preston (52) “aus Versehen” in den Arm geschossen haben.

Mehr: Charlie Sheen gibt in Restaurant 1.400 Dollar Trinkgeld

1997 bekannte er sich der Körperverletzung schuldig, weil er seine Partnerin Brittany Ashland so brutal geschlagen hatte, bis sie blutig und bewusstlos auf dem Boden lag. 2009 wurde der Schauspieler erneut wegen häuslicher Gewalt festgenommen. Dieses Mal richtete diese sich gegen seine Ex-Frau Brooke Mueller (37). 2010 soll er wiederum den Pornostar Capri Anderson gewürgt und gedroht haben, sie zu ermorden. Diese zahlreichen Ausraster werfen tatsächlich ein mehr als schlechtes Bild auf den Ex-Serienstar. Nur schade, dass alle diese Frauen sich die Gewaltausbrüche von Charlie Sheen Medienberichten zufolge viel zu lange gefallen ließen, bevor sie sich endlich aus der Beziehung mit ihm befreien konnten…(CS)

Foto: Instagram