Mittwoch, 08. April 2015, 16:59 Uhr

Gwyneth Paltrow macht ihre angebliche neue Liebe öffentlich

Nicht nur Chris Martin (38) hat mit US-Schauspielerin Jennifer Lawrence (24) offenbar schon einen “Ersatz” für seine Noch-Ehefrau Gwyneth Paltrow (42) gefunden. Auch die soll sich nämlich mittlerweile bereits anderweitig umgesehen haben.

Gwyneth Paltrow macht ihre angebliche neue Liebe öffentlich

Erstmals zeigte sie sich jetzt auch öffentlich mit ihrem angeblichen neuen Freund, dem US-Fernsehproduzenten Brad Falchuk (44). Wie das amerikanische ‘People’-Magazin berichtet, war der Anlass eine Party zum 50. Geburtstag von US-Schauspieler Robert Downey Jr. am Samstag (4. April) in Santa Monica. Zu dieser waren auch andere Stars wie Jennifer Aniston (46) und Justin Theroux (43) oder auch Jason Bateman (46) eingeladen worden.

Ein “Insider” verriet dann auch gegenüber der US-Zeitschrift: “Gwyneth und Brad sind schon länger in einer Beziehung. Die ist immer noch dabei, sich zu entwickeln.” Bei dem öffentlichen Auftritt der beiden am Samstag blieb es aber nicht.

Mehr: Gwyneth Paltrow wirbt für ein Vagina-Wellness

Gwyneth Paltrow macht ihre angebliche neue Liebe öffentlich

Am folgenden Tag sollen sie dem Magazin zufolge erneut zusammen beim Abendessen in Santa Monica gesichtet worden sein. Gerüchte über eine mögliche Beziehung der Ex-Freundin von Ben Affleck (42) mit dem Produzenten der US-Erfolgsserie ‘Glee’ gibt es schon seit einem Jahr. Paltrow hielt sie jedoch bisher immer geheim. Wie ‘People’ berichtet, hätten die beiden aber im Februar bei der Oscar-Verleihung angeblich schon zusammen eine Party besucht. Außerdem sollen sie bereits im Juli letzten Jahres sogar einen gemeinsamen romantischen Urlaub in Utah verbracht haben.

Ein “Insider” verriet damals der US-Zeitschrift, dass er das angebliche Paar dort miteinander flirtend in einem Vietnamesischen Restaurant beobachtet hätte. Das sieht doch ganz so aus, als ob sowohl Chris Martin wie auch Gwyneth Paltrow ihre Trennung gut verkraftet haben und bereits ihre Zukunft mit anderen Partnern planen…(CS)

Fotos: WENN.com