Freitag, 10. April 2015, 13:40 Uhr

Madonna überrascht in US-Show mit Xylophon

Popdiva Madonna (56) hat sich offenbar mal wieder selbst neu erfunden. In der US-Sendung ‘The Tonight Show’ überraschte sie am Donnerstagabend (Ortszeit) mit ungewöhnlichen Auftritten.

Madonna überrascht in US-Show  mit  Xylophon

Im Gangsterstil – mit Sonnenbrille, dicken Goldketten und Netz-Leggins – tanzte sie ausgelassen durch die Garderobe und über die Bühne. Später soll sie dazu laut ‘People.com’ gesagt haben: “Ich möchte mich bei meinen Kindern entschuldigen, dass sie das gesehen haben.” In einem zweiten Clip singt sie gemeinsam mit Moderator Jimmy Fallon und der Band The Roots ihren ersten großen Hit ‘Holiday’. Dabei spielten die Musiker auf “Kinderinstrumenten” wie einem bunten Xylophon. “Ich hatte so viel Spaß mit Jimmy Fallon”, schrieb Madonna am Freitag bei Twitter. Laut ‘People.com’ war sie aber nicht zufrieden mit dem Auftritt: Sie habe ihren Text vergessen.

Offenbar muß Madonna auch kräftig die Werbetrommel im Land der scheinbar unbegrenzten Mögluchkeiten rühren. Ihr neues Album ‘Rebel Heart’ hat sich dort nicht sonderlich gut verkauft. Nach Platz 2 in der ersten Woche sackte es schon in de Folgewoche auf Platz 21 der Billboard-Charts ab. (dpa/KT)

Mehr: Madonna macht diesen spanischen Provinz-Schneider glücklich

Madonna überrascht in US-Show  mit  Xylophon:

Fotos: Youtube, WENN.com