Samstag, 11. April 2015, 13:59 Uhr

"Homeland" Staffel 5: Drehstart in Berlin schon nächste Woche?

Große Teile der fünften Staffel von ‘Homeland’ sollen in Berlin und Brandenburg gedreht werden. Ein Team der Produktionsfirma Fox 21 wolle schon in der kommenden Woche mit den Dreharbeiten im Studio Babelsberg beginnen.

"Homeland" Staffel 5: Drehstart in Berlin schon nächste Woche?

Das berichtet die ‘Berliner Zeitung’. Weiter heißt es: “Die neuen Folgen spielen in der Hauptstadt, die Dreharbeiten sollen größtenteils an realen Orten stattfinden.” Zuvor bestätigte Produzent Alex Gansa dem ‘Hollywood Reporter’: “Die Geschichte wird in Deutschland spielen, in Berlin.“

Mehr: Nina Hoss spielt in US-Serie “Homeland”

Welche Geschichten um CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) gesponnen werden ist allerdings noch unbekannt. Ob und wann die Hauptdarstellerin, die eine CIA-Agentin mit bipolarer Störung spielt, in Deutschland eintrifft ist ebenso noch nicht bekannt. Die fünfte Staffel soll in den USA im September ausgestrahlt werden. Hierzulande bist noch nicht einmal die vierte angelaufen.

Bei ‘Homeland’ handelt es sich um das Remake der israelischen Serie ‘Hatufim – In der Hand des Feindes’. Die erste Staffel lief 2010. Das US-Remake startete schon 2011.