Samstag, 11. April 2015, 17:18 Uhr

Justin Timberlake und Jessica Biel: Sohnematz Silas Randall ist da

Es ist offiziell: Justin Timberlake (34) und Jessica Biel (33) sind zum ersten Mal Eltern geworden! Die Schauspielerin brachte einen Jungen auf die Welt, der auf den reizenden Namen Silas Randall Timberlake hört.

Justin Timberlake und Jessica Biel: Sohnematz Silas Randall ist da

Der Sprecher des Paares sagte laut ‘People’-Magazin, Mutter und Kind seien wohlauf und der Papa ist “ganz begeistert.” Weitere Details wolle man nicht bekanntgeben. Wann genau der Knirps das Licht der Welt erblickte, war bislang nicht zu erfahren. Das Paar hatte die Schwangerschaft monatelang geheimgehalten, bis Timberlake im Januar zu seinem 34. Geburtstag im Januar mit der Bestätigung herausplatzte, dass das Ehepaar ein Kind erwarte. Das Geschlecht des Babys hatten die Stars zuvor nicht bekanntgegeben.

Mehr zu Justin Timberlake: So sehr freut er sich aufs Baby

Zuletzt zeigte sich Beide vor einem Monat bei einer Resturanteröffnung gemeinsam in der Öffentlichkeit. Im Februar besuchte die hochschwangere Jessica ihren Göttergatten am Set seines neuen Films ‘The Devil and the Deep Blue Sea’ in New Orleans.

Timberlake, der unter der Zwangsstörung ADHS leidet, war von 1998 bis 2002 mit Britney Spears liiert, von 2003 bis 2007 angeblich mit Cameron Diaz (viele hielten das für eine PR-Beziehung, um Timberlake in der Filmbranche bekanntzumachen, denn just mit dem Start seines ersten Films “zerbrach” die Beziehung). Seit 2007 ist er mit Jessica Biel zusammen, die er im Oktober 2012 heiratete.

Foto: WENN.com