Samstag, 11. April 2015, 12:26 Uhr

Khloé Kardashian ist megaglücklich ohne Sex?

Ich-Darstellerin Khloé Kardashian sehnt sich nicht nach Sex. Das 30-jährige Reality-TV-Sternchen, das sich nach vier Jahren Ehe 2013 von Ehemann Lamar Odom trennte, verriet nun, dass sie es nicht vermisst, bis zum Äußersten zu gehen.

 Khloé Kardashian ist megaglücklich ohne Sex?

Vielmehr würde sie sich einen Mann wünschen, der auch mal einen Kuschelabend mit ihr verbringt. Im Interview mit der australischen ‘Cosmopolitan’ erklärte sie: “Ich sehne mich nicht nach Sex. Ich habe da offener drüber gesprochen, als ich noch verheiratet war, weil ich mich da wohler fühlte. Ich sehne mich nach Zweisamkeit – ich will einfach nur kuscheln. Ich habe mit 25 geheiratet, ich war jung und habe es geliebt. Ich mag es, wenn man sich gewisse Dinge für die Ehe bewahrt. Ich denke nicht, dass man jeden Kerl, den man datet, gleich wie seinen Ehemann behandeln sollte. Das macht es nicht besonders.”

Die Schwester von Kim Kardashian soll sich Gerüchten zufolge aktuell wieder mit Rapper French Montana treffen, obwohl sie sich von diesem im September getrennt hatte. Nun wurden sie sehr vertraut miteinander gesichtet. Kürzlich urlaubte das On/Off-Paar in Florida und auch bei der ‘Q x Armani’-Party nach den ‘Grammys’ waren beide zu Gast gewesen.

Foto: WENN.com