Montag, 13. April 2015, 8:16 Uhr

Shailene Woodley: Abräumerin bei "MTV Movie Awards"

Shailene Woodley war die große Gewinnerin bei den amerikanischen ‘MTV Movie Awards’, von denen sie am Sonntag gleich drei mit nach Hause nehmen konnte.

Shailene Woodley: Abräumerin bei "MTV Movie Awards"

Die Schauspielerin gewann die Trophäen für den besten Filmkuss, den sie zusammen mit Ansel Elgort in ‘Das Schicksal ist ein mieser Verräter’ absolvierte, als beste Schauspielerin in demselben Streifen und als vielversprechendste Newcomerin. Doch als sie die Bühne betrat, gab sich die brünette Schönheit bescheiden und nutzte die Gelegenheit, dem Autoren des Buches, John Green, zu danken: “Ich denke, dass dieser Preis John Green gehört. Er hat dieser Welt mit seinem Geschenk ‘Das Schicksal ist ein mieser Verräter’ ein Meisterwerk gegeben. Es hat mein Leben verändert, als ich es gelesen habe und Teil dieses Films zu sein hat mein ganzes Wesen stark beeinflusst.”

Mehr: Shailene Woodley schwört auf den Rote-Beete-Lippenstift-Trick

Dies sind die wichtigsten Kategorien im Überblick:

Bester Film: ‘Das Schicksal ist ein mieser Verräter’
Bester Bösewicht: Meryl Streep, ‘Into the Woods’
Generation Award: Robert Downey jr.
Bester Schauspieler: Bradley Cooper
Bester Filmheld: Dylan O’Brien, ‘Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth’
Bester Newcomer: Dylan O’Brien, ‘Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth’
Beste Comedy-Darstellung: Channing Tatum, ’22 Jump Street’
Comedic Genius Award: Kevin Hart

Foto: WENN.com