Dienstag, 14. April 2015, 10:56 Uhr

Cara Delevingne: Ich möchte auf junge Leute Einfluss nehmen

Model und Schauspielerin Cara Delevingne, die seit 2010 nicht mehr von der internationalen Modebühne wegzudenken ist, überrascht nun mit ihrer ersten Hauptrolle im Kinofilm ‘Die Augen des Engels’ (ab 21. Mai).

Cara Delevingne: Ich möchte auf junge Leute Einfluss nehmen

In dem Psychothriller, der von einem jungen Dokumentarfilmer handelt, der über den berüchtigten Mordfall Meredith Kercher recherchiert, spielt die 22-Jährige neben Daniel Brühl und Kate Beckinsale.

Im Interview mit der deutschen Ausgabe der ‘Vogue’ erzählt Delevigne, wie sie zur Schauspielerei kam und wie sie ihre Präsenz als Social Media Star bewertet. Durch ihren besonderen Look und ihre Offenheit ist sie in den sozialen Medien zum Star geworden. Über ihre persönlichen Wünsche sagt sie: „Ich wünsche mir, dass ich auf junge Leute Einfluss nehmen und ihnen vermitteln kann, dass es wichtig und richtig ist, seine Individualität zu bewahren. Man kann Menschen bewundern und sich an ihnen orientieren, doch man sollte sie nie imitieren.“

Mehr: Britenmodel Cara Delevingne schreibt “Vogue”-Geschichte

Auf die Frage, ob die Arbeit am Film ihr die Nachteile einer hohen öffentlichen Präsenz bewusst gemacht hat und wo sie ihre persönliche Grenze sieht, sagte sie „Ich glaube, während wir den Film gedreht haben, war ich mir dieser Thematik gar nicht bewusst. Das ist mir erst aufgefallen, als ich den fertigen Film gesehen habe. Denn ich setze mir persönlich keine Grenzen. Warum sollte ich? Das ist doch reine Zeitverschwendung. Die einzige Grenze bin ich selbst.“

Foto: WENN.com