Mittwoch, 15. April 2015, 12:29 Uhr

Ireland Baldwin und Freundin Angel Haze sind getrennt

Ireland Baldwin hat sich von ihrer Freundin getrennt, bevor sie in die Klinik kam. Das 19-jährige Model sucht momentan Hilfe wegen eines “emotionalen Traumas” im ‘Malibu Soba Recovery Center’, einer Einrichtung für Drogen- und Alkoholbehandlungen, die dabei hilft, mit den tieferliegenden psychologischen Gründen der Sucht umzugehen.

Ireland Baldwin und Freundin Angel Haze sind getrennt

Nun wurde auch bekannt, dass ihre zehnmonatige Beziehung mit Rapperin Angel Haze kurz zuvor zum Ende kam. Die Trennung von der 23-Jährigen sei für Baldwin nicht der Grund gewesen, sich freiwillig in die Rehabilitationsklinik einweisen zu lassen. Viel mehr war es wegen “einer Anhäufung von Druck in [ihrem] Leben”, wie ein Insider der amerikanischen Zeitung ‘New York Post’ berichtete. Baldwin, deren Eltern Alec Baldwin und Kim Basinger sind, beteuerte, ihre Familie sei nicht der Grund für ihre Probleme. Nachdem jemand twitterte: “Ausgeflippte Eltern, Hollywood-Lifestyle… Ist das nicht immer das Resultat?”, antwortete die 19-Jährige: “Oh, das kann es sein! Nicht dieses Mal, doch das kann es!”

Dass Baldwin nicht wegen ihres exzessivem Partylebens in der Klinik ist, hatte sie bereits vor einigen Tagen mitgeteilt und fügt nun hinzu: “Ein emotionales Trauma und ich bekomme die intensive Therapie, die ich zur Erholung brauche. Eines Tages werde ich dazu bereit sein, meine Geschichte zu teilen.” Sie brauche eine Verschnaufpause und die Chance, an sich selbst zu arbeiten: “Ich muss über das alles hinwegkommen, was ich durchgemacht habe und den Schmerz loswerden, den ich in unerreichbaren Orten verschlossen habe.”

Foto: WENN.com