Mittwoch, 15. April 2015, 19:12 Uhr

Russell Crowe will Ehe retten: Alles wieder auf Anfang?

Russell Crowe und Danielle Spencer “diskutieren” gerade ihre Beziehung. Das einstige Paar, das die Söhne Charles (11) und Tennyson (8) zusammen hat, trennte sich 2012. Zur Scheidung kam es allerdings nie.

Russell Crowe will Ehe retten: Alles wieder auf Anfang?

Schon länger gibt es Gerüchte, dass sie ihre Ehe eventuell wieder aufleben lassen. Der ‘Noah’-Darsteller erklärte dazu: “Technisch gesehen sind wir verheiratet. Wir sind getrennt und diskutieren, was das bedeutet.” Nach dem der 51-Jährige sich damit einverstanden erklärte, dass ihn seine Jungs nicht mehr ans Filmset begleiten sollten, fällt es dem Schauspieler nun schwer, mehr Zeit getrennt von seinen Kindern zu verbringen. Doch er möchte das Beste für seine Söhne.

Mehr zu Russell Crowe: Unglaublich, was der alles drauf hat!

Im Interview mit ‘news.com.au’ erzählte er weiter: “Danielle ist eine tolle Mutter. Wir beide haben die Entscheidung getroffen, dass die Familie aufhören sollte, zusammen herumzureisen. Das ist sehr schwierig für mich, denn wenn ich Sydney verlasse, sehe ich sie alle nicht mehr, bis ich nach Hause komme. Aber das ist das Opfer, das du bringen musst, denn es ist einfach das Beste für deine Kinder. Die Ebene, die wir für die Jungs geschaffen haben, ist eine von Beständigkeit. Es war schon klar, als wir noch zusammen gereist sind, dass es nicht die gesündeste Sache für die Kids war. Sie mussten die Schulen wechseln, immer wieder neue Freunde finden und da war etwas in diesem Lebensstil, was ihnen immer wieder den Boden unter ihren Füßen wegriss. Das war nicht gut für sie.” (Bang)

Foto: WENN.com