Mittwoch, 15. April 2015, 19:56 Uhr

US-Schauspieltalent Jamie Costa: Tribut an Robin Williams ist Youtube-Hit

Bei diesem Video könnte man wirklich meinen, der verstorbene Robin Williams wäre wieder auferstanden: US-Schauspieltalent Jamie Costa (24) aus Greenville (South Carolina) ist bereits seit einiger Zeit ein kleiner Internetstar.

US-Schauspieltalent Jamie Costa: Tribut an Robin Williams ist Youtube-Hit

Seine Vine-Videos, in denen er diverse Rollen oder Schauspieler wie Matthew McConaughey imitiert, erreichen regelmäßig hohe Klickzahlen. Mit seinem neuesten Werk, einem Tribut an die 2014 verstorbene Schauspiellegende Robin Williams, hat der Amerikaner aber “den Vogel abgeschossen”.

Costa, der selber eine erstaunlich große Ähnlichkeit mit dem Mrs. Doubtfire-Darsteller hat und leicht als dessen Sohn durchgehen könnte, imitiert darin sage und schreibe 20 seiner berühmtesten Filmcharaktere. Da begegnet man beispielsweise dem Genie aus ‘Aladdin’, Teddy Roosevelt aus den ‘Nachts im Museum’-Filmen, Adrian Cronauer aus ‘Good Morning, Vietnam’, Armand Goldman aus ‘The Birdcage’ und vielen mehr.

Und die Imitationen sind dabei so perfekt, dass sie von Robin Williams selbst stammen könnten. Nicht verwunderlich also, dass der Clip mit dem Titel ‘Never Had A Friend Like Him’, der zuerst auf Vine und später dann auch auf Youtube veöffentlicht wurde, dort innerhalb von nur zwei Tagen mittlerweile weit über eine Million Klicks verzeichnet! In der Erklärung zu dem Video beschreibt Costa sein Werk als “Tribut für den Mann, dessen Funke meine Leidenschaft angefacht hat.” Ganz sicher wäre auch Robin Williams zu seinen Lebzeiten von diesem jungen schauspielerischen Talent angetan gewesen… (CS)

Mehr: Dieser Trauzeuge sorgt für einen echten Youtube-Hit

US-Schauspieltalent Jamie Costa: Tribut an Robin Williams ist Youtube-Hit