Donnerstag, 16. April 2015, 21:55 Uhr

Hier sind Honne: Echt aufregendes Electro-Soul-Duo aus London!

Das Londoner Electro-Soul-Duo Honne dürfte eingefleischten Musikliebhabern längst ein Begriff sein. Mit ersten innovativ-atmosphärischen Produktionen wie “All In The Value” und “Warm On A Cold Night” konnten sie bereits von ihrem Können überzeugen.

Hier sind Honne: Echt aufregendes Electro-Soul-Duo aus London!

“Lüstern, nächtlich, urban. Eine glasklare Ansage in Richtung Zukunft”, lobte der ‘New Musical Express’. Nach ihrem erfolgreichen Tour-Support für UK Soul-Sensation Kwabs diese Woche, befinden sich Honne nun weiterhin auf dem Vormarsch.

Am 1. Mai erscheint ihre brandneue 4-Track-starke EP “Coastal Love”, aus dem Andy (Vocals) und James (Produktion) bei 1Live bereits den melodischen Titeltrack performt haben.

Auf “Coastal Love” geht es um eine sehnsüchtige Fernbeziehung zwischen West- und Ostküste der USA. Den pulsierend-romantischen Lead-Track der brandneuen EP gibt es hier schon mal zu hören. Am 20. Mai geben Honne übrigens eine exklusive Solo-Show im Berliner Prince Charles.

Honne, das sind Andy (Vocals) und James (Produktion). Das soulige, elektronische Duo mit atmosphärischen West Coast-Einflüssen stammt eher unspektakulär aus dem englischen Südwesten (genauer gesagt aus Somerset und Wiltshire).

Die beiden lernten sich an der Uni kennen, fanden schnell zueinander und begannen ihre jeweiligen Fertigkeiten in Sachen Sound und Produktion weiterzuentwickeln, während sie sich durch Musikunterricht an Schulen ihren Lebensunterhalt verdienten. Ihrem sinnlichen Sound unterliegt eine eigene, nächtliche Ästhetik.

In ihrer erst jüngst ausverkauften Show im Londoner Electrowerks enthüllten Honne ihre neueste 4-Track-EP Coastal Love.

„Wir können es kaum erwarten, diese vier neuen Tracks zu veröffentlichen. Wir hoffen die Leute da draußen haben genauso viel Freude beim Hören der Songs, wie wir beim Produzieren hatten. Außerdem hoffen wir, dass der eine oder andere Track eine bisher ungeahnte Seite von HONNE aufzeigt und überrascht“, betont das Duo.

Die EP folgt ihrer ersten beiden Singles „Warm On A Cold Night“ (Nr. 1 in den Hype Machine Charts / über 665.000 Streams auf Spotify) und „All In The Value“ – beide wurden schon früh bei BBC Radio 1 (Zane Lowe, Huw Stephens, Phil Taggart), 6Music und 1Xtra in die Rotation aufgenommen. „The Night“, von ihrer All In The Value-EP zählt derzeit 1,1 Millionen Plays auf SoundCloud und über eine Millionen Views im Majestic Casual YouTube-Kanal.