Donnerstag, 16. April 2015, 14:55 Uhr

Kim Kardashian stellt in Paris neue Pflege-Kollektion vor

Kim Kardashian West hat gestern (15. April) ihre neue Haar-Linie ‘Kardashian Beauty‘ in Paris präsentiert. Nach einer Reality-Show, einem Parfüm, einer Klamottenlinie, einem Buch und einem Blog kann der 34-jährige Reality-Star nun also auch noch Haarpflegeprodukte zu seiner prächtigen Kette hinzufügen.

Kim Kardashian stellt in Paris neue Pflege-Kollektion vor

Die schöne Brünette betrat laut der britischen Zeitung ‘Daily Mail‘ bei der Vorstellung den roten Teppich des Champs-Élysées in wahrem Kardashian-Stil, indem sie ein elegantes, hautenges, halb-durchsichtiges, braunes Kleid trug, das ihre berühmten Kurven betonte. Das neue Haar-Sortiment beinhaltet Haarmittel, Stylingprodukte, von denen sechs Artikel bei ‘Marionnaud’, einer internationalen Parfümeriekette, in Paris zum Verkauf stehen. Die 34-Jährige war die perfekte Werbung für ihre eigene Kollektion, da sie ihre beneidenswerten seidigen Locken gekonnt zur Schau stellte. Die Mutter einer Tochter sorgte in der kultigen Champs-Élysées-Straße für eineb massiven Fanauflauf, der schwer in Schau zu halten war.

Mehr: Kim Kardashian muß auf Foto einem Kassenbon weichen

Zuvor hatte der ‘Keeping Up with the Kardashians’-Star auch ordentlich die Werbetrommel gerührt und seine Aufregung über die Markteinführung ihrer Produkte via Twitter mitgeteilt: “Fertig machen für unsere heutige #KBeautyHair europäische Einführung @Marionnaud_Fr im Champs Eleyse-Geschäft in Paris!” Zusammen mit ihren Schwestern Kourtney und Khloe Kardashian ist die Ehefrau von Kanye West auch die Repräsentantin für die Schönheitslinie, die angeblich luxuriös und doch bezahlbar sein soll.

Foto: WENN.com