Freitag, 17. April 2015, 11:12 Uhr

Helmut Berger hat sich von jungem Freund getrennt

Helmut Berger hat sich von seinem Freund Florian getrennt. Die Beiden waren seit ungefähr einem Jahr eines der schillerndsten Promi-Paare, was unter anderem aus dem Umstand resultierte, dass zwischen ihnen ein Altersunterschied von 36 Jahren bestand.

Helmut Berger hat sich von jungem Freund getrennt

Der Schauspieler lernte den nun 34-jährigen Millionärssohn Anfang 2014 auf einer Party in Köln kennen. Seitdem machten sie immer wieder mit Schlagzeilen von sich reden; so musste der exzentrische Darsteller von seinem Liebsten etwa aus einer Flughafen-Toilette gerettet werden, wo er sich vor aufdringlichen Fotografen versteckt hatte. Paparazzi fotografierten das ungewöhnliche (angebliche!) Liebespaar seitdem öfter an öffentlichen Orten – angeblich habe man sogar über eine Hochzeit nachgedacht, wie ‘Bild.de’ berichtet.

Mehr zu Helmut Berger: Dieser Millionär will ihm unter die Arme greifen

Helmut Berger hat sich von jungem Freund getrennt

Berger bestätigte die Trennung, indem er angab, dass sie in aller Freundschaft und einvernehmlich auseinandergegangen seien. Ein Vertrauter gab an, dass der ehemals “schönste Mann der Welt” wieder mehr alleine sein möchte und auch wieder Lust auf eine Frau an seiner Seite habe. Man hatte eh immer den EWindruck, dass Berger das alles gar nicht zu interessieren schien.

Der Mann, der mit Filmen wie ‘Ludwig II.’ Weltruhm erlangte, steht offen zu seiner Bisexualität. (Bang)

Fotos: AEDT/WENN.com