Freitag, 17. April 2015, 18:09 Uhr

Sam Smith: Noch vier Pfund fehlen bis zum Traumgewicht

Ob das so langsam nicht etwas übertrieben ist? Britenstar Sam Smith (22) hat – wie berichtet – in kurzer Zeit ziemlich viel an Gewicht verloren. Schon Ende März sah der ‘Stay With Me’-Sänger richtig dünn aus und sollte es danach eigentlich auch gar nicht mehr nötig haben, noch mehr Kilos abzuspecken.

Sam Smith: Noch vier Pfund fehlen bis zum Traumgewicht

Sam Smith sieht das offensichtlich etwas anders. Der 22-Jährige postete heute früh nämlich wieder ein Instagram-Bild, auf dem man ihn in einer Küche stehen sieht. Das Foto hat er außerdem mit folgendem Kommentar versehen: “[Noch] vier Pfund von meinem Wunschgewicht entfernt. Ich fühle mich glücklicher und gesünder als je zuvor.” Auch bei diesem Bild fragt sich der Betrachter: Wo will der Sänger dieses angebliche störende “Gewicht” denn noch verlieren?

Mehr zu Sam Smith: Sein Megahit sorgt für neuen Rechtsstreit

Smith sieht doch jetzt schon rank und schlank aus. Wie er Ende März auf Instagram verkündete, hätte er seine rasante und erfolgreiche Abmagerungskur – wie berichtet – der Ernährungstherapeutin und Autorin Amelia Freer zu verdanken. Die ist unter anderem für das Buch ‘Eat. Nourish. Glow’ “verantwortlich”. Bleibt nur zu hoffen, dass der Sänger nicht “auf den Geschmack gekommen” ist und es mit dem Abnehmen nicht übertreibt…(CS)