Samstag, 18. April 2015, 15:55 Uhr

Kevin James fährt jetzt auch zu Hause Segway

Kevin James hält seine Kinder mit Hilfe eines Segways in Zaum. Der ‘Kaufhaus Cop’-Darsteller hat insgesamt vier Töchter, Sienna-Marie (9), Shea (7), Kannon (4) und Sistine (3 Monate), mit seiner Ehefrau Steffiana de la Cruz und verriet nun, dass er seine Mädels zu Hause mit dem zweirädrigen Gefährt bei Laune hält.

Kevin James fährt jetzt auch zu Hause Segway

“Ich habe mir tatsächlich eines gekauft nach dem ersten Film. Ich bin dafür bekannt, um das Haus zu gehen und die Kids ein bisschen anzubrüllen, sie in Zaum zu halten”, witzelte der lustige Schauspieler im Interview mit dem amerikanischen ‘Us Weekly’-Magazin. Der 50-jährige Komiker gab auch preis, dass er sich beim Dreh in Las Vegas zu ‘Der Kaufhaus Cop 2’ nicht allzu verrückt benehmen konnte, weil seine Töchter ebenfalls anwesend waren. “Nach dem Dreh musste ich gleich ins Bett gehen, um jeden schmerzenden Teil von mir auszuruhen; meine gezerrten Oberschenkel, Prellungen. Und meine Kids waren rund um die Uhr dabei”, erklärte James und verriet zudem, dass seine Familie riesiger Fan seines Filmcharakters, Paul Blart, ist.

Kevin James fährt jetzt auch zu Hause Segway

Mehr: Der Kaufhaus Cop 2: 10 Fakten über US-Comedystar Kevin James

“Sie lieben ihn! Sie haben mich gefragt, ob ich den Schnauzbart nicht das ganze Jahr über behalten könnte, was echt hart ist. Aber sie mögen es eben, wenn ich ihn habe.”

Erst Anfang des Jahres brachte James’ Frau das vierte gemeinsame Kind zur Welt und der stolze Vater ist verliebt in seine Jüngste. “Sie ist unglaublich, Mann. Sie ist so süß und eine gute Reiserin. Sie ist da wie ihr Daddy – sie weint nur, wenn sie Hunger hat”, witzelte der ehemalige ‘King of Queens’-Star.

Fotos: SonyPictures