Samstag, 18. April 2015, 13:29 Uhr

Paul Weller über sein neues Album: "Es ist ganz schön originell"

Paul Wellers neue Musik ist nicht von dieser Welt. Der 56-jährige Rocker ist bereits sehr gespannt auf sein bald erscheinendes Album ‘Saturn’s Patterns’ und findet vor allem seinen Titel-Track äußerst originell.

Paul Weller über sein neues Album: "Es ist ganz schön originell"

Im Interview mit dem britischen ‘NME’-Magazin verriet der Star: “‘Saturn’s Pattern’ ist einfach nicht von dieser Welt. Es bringt ein bisschen Funk mit, aber es Musik, die ich bisher noch nicht gehört habe – es ist ganz schön originell, finde ich. Es gibt ein paar Tracks auf dem Album, die man nicht wirklich einordnen kann, aber sie sind sehr, sehr klangvoll. Für mich ist wirklich der Himmel das Limit; ich weiß nicht, wo mich das noch hinbringt.”

Trotz jahrelanger Erfahrung in der Musikindustrie, fühlt sich der ehemalige ‘Jam’-Frontmann nicht an seine Vergangenheit gefesselt und liebt es, mit seiner Arbeit zu experimentieren. “Man stolpert über die richtigen Umstände, aber man muss immer versuchen, nach vorne zu sehen und sehen, was man mit dieser Musik noch erreichen kann. Ich fühle mich in keiner Weise an meine Vergangenheit gefesselt. Ich verstehe Leute nicht, die, wenn sie in ein bestimmtes Alter kommen, nur noch glücklich darüber sind, was sie bereits wissen. Ich halte lieber Ausschau nach dem, was noch passieren könnte, das interessiert mich immer noch.” (Bang)