Sonntag, 19. April 2015, 10:40 Uhr

Ed Sheeran: Berührende Botschaft an todkranken Fan

Ed Sheeran hat eine berührende Hochzeitsnachricht für einen todkranken Fan und seine frisch Angetraute aufgenommen. Der 24-jährige Sänger nahm den Clip für Leukämie-Patient Jack Jordan (23) und seine Verlobte Laura Cant auf, die nach einer lebensrettenden Knochenmarkspende heiraten wollten.

Ed Sheeran: Berührende Botschaft an todkranken Fan

Aufgrund der Umstände war das Paar jedoch gezwungen, die Hochzeit vorzuziehen und in der Krankenhauskapelle zu heiraten. Zuvor hatten sie erfahren, dass Jordan auch eine Operation nicht mehr helfen könne, weil der Krebs zu weit fortgeschritten sei, weshalb er nur noch drei Wochen zu leben habe. Sheeran wendete sich an das bittersüße Hochzeitspaar: “Hey Jack und Laura, hier ist Ed! Es tut mir leid, dass ich nicht da sein kann, ich bin in Neuseeland auf Tour. Ich hoffe, ihr habt eine fantastische Hochzeit. Trinkt viel, tanzt viel und habt viel Sex!” Anfang der Woche wurde bekannt, dass der rothaarige Brite bereits einem trauernden Fan Blumen geschickt hatte, weil er es nicht schaffte, ihrer Bitte nachzukommen, auf der Beerdigung ihres Freundes zu singen.

Mehr: Ed Sheeran will bei “Game of Thrones” mitmachen

Rachel Murray hatte den ‘Sing’-Sänger gefragt, ob dieser auf der Beisetzung ihres Lebensgefährten Lee Foster, der mit 24 Jahren den Kampf gegen den Krebs verlor, singen könne, doch auch hier konnte Sheeran dem Wunsch nicht nachkommen, weil er auf Tour war.

Murray erklärte: “Lee war ein ganz normaler Kerl. Er liebte den Spaß und das Leben. Er kämpfte seit 15 Monaten durchgehend mit dem Krebs und doch war er die ganze Zeit so positiv. Ihr hättet nicht mal gemerkt, dass er krank ist. Er hat Ed Sheeren absolut geliebt. Er hörte ihn im Hospiz, bevor er starb.”

Foto: Youtube