Sonntag, 19. April 2015, 11:59 Uhr

Zayn Malik: Erster Auftritt mit neuem Haupthaar und Mama

Ex-One-Direction-Star Zayn Malik zeigte sich am Freitagabend mit neuer raspelkurzer Frise und seiner Mutter Trisha bei den Asian Awards in einem Londoner Hotel.

Zyan Malik: Erster Auftritt mit neuem Haupthaar und Mama

Während der Zeremonie bekam der 22-jährige Sänger eine Auszeichnung für seinen herausragenden Beitrag zur Musik. Obwohl er dem Publikum erzählte, dass er “nicht wirklich ein Mann großer Worte” sei, nutzte Malik die Gelegenheit für eine herzliche Hommage an seinen ehemaligen Bandkollegen, Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson und Liam Payne: “Ich möchte den Moment nutzen, den vier besten Leuten danken, die ich bisher getroffen habe und die die aufregendsten Sachen taten, die ich je erlebte.”

Mehr zu One Direction: Das nächste Album wird das beste. Sagt der hier

Malik hatte die Band im letzten Monat freiwillig verlassen, weil er dem Stress nicht mehr standhielt. Gerüchten zufolge produziert er mit Naughty Boy derzeit ein Soloalbum. Jüngst gestand er in einem Twitter Post: “Ich bin 22 Jahre alt… Ich liebe ein Mädchen namens Perrie Edwards. Und es gibt eine Menge eifersüchtiger Idioten in der Welt. Es tut mir leid, so sieht es aus”.

Die Asian Awards honorieren in 14 Kategorien wie Philanthropie, Unterhaltung, Kultur und Sport herausragende Leistungen in der asiatischen Gemeinschaft. Zayn Malik hat einen britisch-pakistanischen Hintergrund. Sein Vater Yaser ist Pakistani. So unterstützte Zayn u.a. die pakistanische Cricket-Nationalmannschaft.

Foto: WENN.com